Butterweiche Schnitzel perfekt zubereiten – saftig & zart

Schnitzel aus dem Ofen

Butterweiche Schnitzel sind das Ziel eines jeden Hobbykochs, der seinen Gästen ein unvergessliches Geschmackserlebnis bereiten möchte. Doch wie schafft man es, dass das Schnitzel auf der Zunge zergeht und nicht wie eine Schuhsohle zäh bleibt? In diesem Artikel teile ich meine Geheimtipps und Tricks, um zarte Schnitzel zuzubereiten. Egal, ob Sie ein Schnitzel-Fanatiker oder ein Neuling in der Küche sind, hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um perfekte, zarte Schnitzel zu servieren. Folgen Sie meinen Schritten und Sie werden sehen, wie einfach es ist, ein köstliches Schnitzel zu zaubern, das Ihre Gäste beeindrucken wird!

Auch wenn der Hype um vegetarische und vegane Speisen im Moment sehr groß ist, gibt es doch immer noch genügend Menschen, die auf ein gutes Stück Fleisch nicht verzichten möchten. Daher zeigen wir im heutigen Rezept, wie ihr leckere, saftige und dazu auch noch butterweiche Schnitzel zaubern könnt.

Zubereitung Butterweiche Schnitzel perfekt zubereiten Schritt für Schritt

Butterweiche Schnitzel perfekt zubereiten - saftig & zart

Butterweiche Schnitzel perfekt zubereiten - saftig & zart

Christina Koch AutorinChristina Koch
Erfahren Sie, wie Sie butterweiche Schnitzel zubereiten, die Ihre Gäste beeindrucken werden! Mit diesen einfachen Tipps und Tricks wird Ihr Schnitzel garantiert zart und lecker.
4.4 aus 32 Bewertungen
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 45 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Gericht Rezepte
Küche Deutsche Küche
Portionen 4 Portion/en
Kalorien 226.8 kcal

Zutaten
  

  • 4 Schnitzel
  • Salz und Pfeffer
  • 8-12 g Mehl
  • 2 Eier
  • ca. 8-10 g Semmelbrösel
  • 1 TL Paprikapulver
  • 10 g Sonnenblumenöl

Anleitungen
 

  • Zuerst legt ihr die Schnitzel auf ein Brett, gibt etwas Frischhaltefolie darüber und klopft sie etwas flach.
  • Danach würzt ihr sie gleichmäßig mit Salz und Pfeffer, von beiden Seiten.
  • Nun nehmt ihr euch vier große tiefe Teller.
  • Ein Teller davon bleibt leer. In die anderen gebt ihr jeweils das Mehl, die mit Paprikapulver vermengten Eier und die Semmelbrösel.
  • Jetzt wird jedes Schnitzel einzeln, zuerst in Mehl, dann in der Eimasse und zuletzt noch einmal im Semmelmehl gewälzt.
  • Zwischenzeitlich heizt ihr den Backofen auf 200° Umluft vor.
  • Nun nehmt ihr ein Backblech, legt dieses mit etwas Backpapier aus und gebt auf das Backpapier noch etwas Öl.
  • Darauf legt ihr dann die panierten Schnitzel.
  • Zu guter Letzt beträufelt ihr die Schnitzel noch einmal mit etwas Öl und backt sie für ca 45 Minuten im vorgeheizten Backofen.
  • Zu den leckeren, goldbraunen Schnitzeln könnt ihr verschiedene Zutaten reichen. Wie z.b. einen leckeren, knackigen Salat.

Nährwerte

entspricht: 1 Portion/enKalorien: 226.8 kcal
Keyword Butterweiche Schnitzel

Wir wünschen nun viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit!

Nährwerte Butterweiche Schnitzel (Kalbsschnitzel) perfekt zubereiten

Anzahl Portionen: 4


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
907,2
226,8

Kohlenhydrate (g)
18,1
4,5

Eiweiß (g)
119,2
29,8

Fett (g)
38,7
9,7

Wie bekommt man Butterweiche Schnitzel?

Als Hobbykoch ist es mir wichtig, dass mein Schnitzel butterweich und zart ist. Schließlich soll es den Gaumen verwöhnen und nicht kauen wie eine Schuhsohle. Deshalb teile ich hier meine Tipps und Tricks, wie man butterweiche Schnitzel zubereitet.

Fleischauswahl: Wähle ein Schnitzelstück aus der Keule oder dem Rücken, da diese Teile weniger Bindegewebe enthalten und somit zarter sind.

  • Fleisch klopfen: Das Fleisch sollte vor dem Braten geklopft werden, um es gleichmäßig dünn zu machen und die Fasern zu lockern. Dafür eignet sich ein Fleischklopfer oder eine Pfanne.
  • Marinade: Eine Marinade aus Öl, Essig und Gewürzen kann das Fleisch zusätzlich zarter machen. Das Fleisch sollte mindestens eine halbe Stunde darin einziehen, am besten über Nacht im Kühlschrank.
  • Richtig braten: Eine wichtige Option, um butterweiche Schnitzel zu erhalten, ist das richtige Braten. Verwende eine Pfanne mit hohem Rand und erhitze das Öl auf mittlerer Hitze. Brate das Fleisch von beiden Seiten jeweils 2-3 Minuten an und lasse es dann bei niedriger Hitze gar ziehen. Das Fleisch sollte dabei nicht mehr zucken und rosa bleiben.
  • Ruhezeit: Lass das Fleisch nach dem Braten 5-10 Minuten ruhen, damit sich der Fleischsaft gleichmäßig im Schnitzel verteilen kann.

Fazit: Butterweiche Schnitzel sind nicht schwer zuzubereiten, wenn man die richtigen Schritte befolgt. Eine sorgfältige Fleischauswahl, das Klopfen des Fleisches, eine Marinade, richtiges Braten und eine Ruhezeit sind entscheidend für ein zartes Schnitzel. Probieren Sie es aus und genießen Sie butterweiche Schnitzel wie ein Profi!

Mehr anzeigen

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr… More »

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"