Rezept: Gugelhupf mit Beeren und griechischem Joghurt

Lecker, fruchtig, immer passend. Am besten natürlich während der Beeren-Saison

Beeren gehören für die meisten Menschen zum erklärten Lieblingsobst. Kein Wunder, schließlich gibt es viele leckere Sorten der kleinen Früchtchen, die teilweise im eigenen Garten, teilweise auch im Wald wachsen. Blaubeeren schmecken selbst geerntet sowieso am besten – und gerade Kinder sind begeistert mit dabei. Wenn es anschließend diesen tollen Gugelhupf mit Beeren gibt, sowieso. Schade nur, dass man zu anderen Jahreszeiten auf die Heidelbeeren aus dem Supermarkt zurückgreifen muss.

Zutaten für den Gugelhupf mit Beeren und griechischem Joghurt

  • 200 g weiche Butter
  • 150 g brauner Zucker
  • 4 Eier
  • 250 g griechischer Joghurt
  • 350 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • 200 – 250 g Blaubeeren

Nährwerte Gugelhupf mit Beeren und griechischem Joghurt

Anzahl Portionen: 14


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
4198,5
299,9

Kohlenhydrate (g)
488,1
34,9

Eiweiß (g)
64,4
4,6

Fett (g)
214,8
15,3

 

Bestseller Nr. 1
Zenker Gugelhupfform Ø 25 cm, Kuchenform stabil & beschichtet, für saftigen Gugelhupf, runde Backform mit Antihaftbeschichtung, Menge: 1 Stück
2.312 Reviews
Zenker Gugelhupfform Ø 25 cm, Kuchenform stabil & beschichtet, für saftigen Gugelhupf, runde Backform mit Antihaftbeschichtung, Menge: 1 Stück
  • Für Einsteiger und Profis: Ein leckerer Gugelhupf gelingt mit dieser Backform garantiert – beeindrucken Sie Freunde und Familie mit Ihren Backideen
  • Lockere Angelegenheit: Die hochwertige Antihaftbeschichtung der Bundform garantiert eine gleichmäßige Bräunung

Zubereitung des fruchtig-beerigen Gugelhupfs mit griechischem Joghurt

  1. Zuerst die weiche Butter zusammen mit dem braunen Zucker und dem Vanilleextrakt in eine ausreichend große Rührschüssel geben, um alles mit dem Handrührgerät schaumig zu schlagen.
  2. Während des Rührens nach und nach die Eier hinzufügen und glatt mit einrühren.
  3. Sobald die Eier gut eingerührt sind, kommt auch der Joghurt in kleinen Portionen mit zur Kuchenmasse.
  4. Den Backofen zwischenzeitlich auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
  5. Das Mehl, das Backpulver und die Speisestärke werden danach ebenfalls in die Mischung gesiebt und mit dem Teigschaber oder dem Schneebesen glatt eingerührt.
  6. Die Blaubeeren bilden hier den Abschluss und werden ebenfalls sehr vorsichtig untergehoben.
  7. Nun die Gugelhupfform gründlich einfetten und mit etwas Mehl bestäuben.
  8. Jetzt kommt der Teig in die Backform und wird in dieser glattgestrichen.
  9. Auf den glattgestrichenen Teig danach ein paar Blaubeeren drücken.
  10. Der Gugelhupf wird jetzt auf der mittleren Schiene des Backofens für etwa 55 – 60 Minuten fertig gebacken.
  11. Nach dem Backen den Kuchen aus dem Ofen und vollständig abkühlen lassen. Danach vorsichtig aus der Form lösen und nach Belieben mit Puderzucker bestäuben oder mit einer Glasur der eigenen Wahl bestreichen.
Fruchtig-beeriger Gugelhupf mit griechischem Joghurt
Sooo lecker – Gugelhupf mit Beeren und griechischem Joghurt

Ein wunderbarer Gugelhupf mit Beeren, der sich übrigens auch ganz toll mitnehmen lässt. Also eine richtig gute Idee für das sommerliche Picknick mit der Familie, zur Party, zum Geburtstag oder den Ausflug an den Badesee. Er kann selbstverständlich auch mit anderen Früchten zubereitet werden, denn Blaubeeren haben ja bekanntlich nicht immer Saison.

Ob Johannisbeeren, in Stücke geschnittene Stachelbeeren oder zerkleinerte Pflaumen oder Kirschen: Hier lässt sich nahezu alles verarbeiten. Also einfach mal schauen, was der Garten oder der Obst- und Gemüsehändler im Angebot haben. Und die übrigen Zutaten hat man sowieso fast immer zu Hause, sodass der Gugelhupf auch mal ganz spontan gebacken werden kann.

Die detaillierte Anleitung für das Rezept finden Sie im obigen Video. An dieser Stelle wird Schritt für Schritt das Rezept erläutert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"