Ketogene Rezepte für den ganzen Tag – unter 30 g Kohlenhydrate

Ketogene Rezepte : LOW CARB Meal Prep – wir bleiben unter 30 g Kohlenhydraten am Tag und haben hiermit sogar einen ketogenen Tag zum Abnehmen.

Low Carb Meal Prep ist eine tolle Möglichkeit, die Zubereitung von Mahlzeiten für Ihre Familie zu genießen und es trotzdem als Low Carb-Diät zu halten. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Ketogene Rezepte zubereiten können. In diesem Artikel werden wir uns ansehen, wie man Mahlzeiten mit der größten Erfolgswahrscheinlichkeit und der geringsten Menge an Fett oder Kohlenhydraten zubereiten kann.

Eine gängige Idee für die Zubereitung von Mahlzeiten ist es, abgepackte „Low Carb“-Lebensmittel zu kaufen und sie selbst zu kochen. Das funktioniert zwar, ist aber nicht ideal für Menschen, die einem bestimmten Essensplan folgen müssen. Die Zubereitung von Mahlzeiten für Ihre Familie, die „kohlenhydratarme“ oder „glutenfreie“ Zutaten enthalten, erfordert einige spezielle Geräte. Meistens sind diese Geräte recht teuer. Für eine vierköpfige Familie würde sich das wahrscheinlich auf mehr als ein paar hundert Dollar allein für die Lebensmittel summieren!

Zubereitung Ketogene Rezepte

Die Zubereitung Ketogener Rezepte, erfordert die Verwendung von Low-Carb-Speiseölen. Die häufigste Art von Speiseöl, die in Low-Carb-Gerichten verwendet wird, ist Rapsöl. Dieses Öl hat einen sehr hohen Anteil an Fettsäuren, was es zu einer hervorragenden Wahl für Ihren Speiseplan macht. Es ist mäßig gut für Sie und Ihr Herz. Noch besser ist, dass es extrem günstig und leicht zu finden ist. Raps ist auch eine sehr gute Proteinquelle, was es zu einem ausgezeichneten Mahlzeitenersatz macht, wenn Sie Ihre Proteinzufuhr erhöhen müssen, ohne die Gesamtkosten Ihrer Mahlzeit zu erhöhen.

Viele Rezepte für Mahlzeiten, die Low-Carb-Zutaten beinhalten, verwenden Kartoffeln als Basis für die Gerichte. Wenn Sie nicht viele Kartoffeln zur Hand haben (und wer hat das heutzutage nicht!), können Sie auch eine der vielen verschiedenen Arten von Low-Carb-Nudeln wie die Nudeln aus Japan verwenden. Es gibt viele verschiedene Marken von Nudeln, aber in der Regel kann man sie in einem Supermarkt finden.

Sie sollten Ihre Essensvorbereitung immer mit einem Frühstück beginnen. Sie müssen Ihren Magen füllen, damit Sie den Tag richtig beginnen können. Ein guter Mahlzeitenersatz oder sogar ein Snack kann nach Ihrer morgendlichen Mahlzeit sehr gut passen. Wenn Sie Low-Carb-Nudeln verwenden, sollten Sie in der Lage sein, auf ein gesundes Nudelgericht zu verzichten. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Low-Carb-Nudeln verwenden und passen Sie die Sauce an, wenn Sie sie gesünder mögen. Für einen zusätzlichen Geschmack können Sie frisches Gemüse in die Sauce geben.

Fazit Ketogene Rezepte

Die Zubereitung von Low-Carb-Gerichten ist wirklich einfach, wenn Sie erst einmal angefangen haben. Die meisten der Lebensmittel, die Sie zubereiten werden, können auf die gleiche Weise zubereitet werden, egal ob Sie eine Küchenmaschine oder einen Mixer verwenden. Sie können auch auf abgepackte Mahlzeiten zurückgreifen, wenn Sie die Zubereitungszeit und das Chaos reduzieren möchten. Denken Sie einfach daran, dass Sie Kalorien und damit Fett verbrennen, wenn Sie Ihre Mahlzeiten zubereiten. Sie können Ihre Kalorienzufuhr leicht reduzieren, indem Sie Ihre Low-Carb-Gerichte zubereiten.

Nährwerte, wie Eiweiß, Kohlenhydrate, Kalorien beziehungsweise Fett können wir bei Rezeptsammlungen bedauerlicherweise nicht angeben.

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr umfangreiches Wissen in den Bereichen Kochen, Backen und den Einsatz des Thermomix einen Namen gemacht. Christina, die in einer Familie aufgewachsen ist, in der das gemeinsame Kochen und Backen eine zentrale Rolle spielte, hat diese Leidenschaft von klein auf gelebt und gepflegt. Obwohl sie keine Bücher verfasst hat, konnte Christina ihre Leidenschaft und ihr Fachwissen durch eine andere, moderne Plattform teilen: YouTube. Mit großer Begeisterung produzierte sie eine Zeit lang… More »

Kommentare

  1. Geniale Inspiration LG Josefa

  2. Großartiges Rezept Lieben Dank. Mit freundlichem Gruß Gernot

  3. Phantastisches Rezept Besten Dank! Viele Grüße Manfred

  4. Diese Rezepte sind wirklich jederzeit mit „Gelinggarantie“! Vielen Dank für so ein geniales Rezept Liebe Grüße Pauline

  5. Köstlich Guter Einfall Danke schön für dieses Rezept.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"