Geburtstagskuchen Rezept: Kindertorte selber machen

Einfach zum nächsten Geburtstag der Kids eine Kindertorte selber machen mit diesem leichten Torte Rezept. Delikat und flott, schmeckt wie bei Oma. Die Zutaten für „Kindertorte- wahnsinnig Einfach & Lecker“ und die Zubereitung finden Interessenten im nachfolgenden Rezeptbeitrag. Jedes Mädchen braucht einen rosa Geburtstagskuchen mit hübscher Deko. Und dieser rosa Geburtstagskuchen überzeugt mit  3 weichen und fluffigen Böden, leckerer Buttercreme und tollem Design.

Zutaten der Kindertorte

Nährwerte Kindertorte

Anzahl Portionen: 12

Anleitung Kindertorte selber machen

  1. Zuerst schlagt ihr die Sahne, und der Zugabe einer 1/2 Packung San apart, steif.
  2. Dann stellen wir die Sahne in den Kühlschrank.
  3. Nun wird der Frischkäse mit dem Zucker und dem Vanillezucker ebenfalls verrührt.
  4. Jetzt nehmen wir die Sahne hinzu und heben Sie im Frischkäse unter.
  5. Danach geben wir noch das restliche san-apart dazu und rühren auch dies unter.
  6. Um zu erreichen, dass die Buttercreme rosa wird, fügen wir nun noch die rosa Lebensmittelfarbe hinzu. Lasst aber etwas weiße Creme übrig für die spätere Deko.
  7. Jetzt teilt ihr den inzwischen abgekühlten Biskuitboden in 3 Teile und legt eine Hälfte auf eine Tortenplatte.
  8. Nun streicht ihr den ersten Tortenboden mit der Creme und legt darauf einen weiteren Tortenboden.
  9. Diesen Schritt wiederholt ihr noch einmal, bis der 3. Tortenboden oben aufgelegt wird und ihr das ganze nun in den Kühlschrank stellt.
  10. Nach ca 1 bis 2 Stunden nehmt ihr den Tortenboden aus dem Kühlschrank und bestreicht ihn mit einem Teil der rosa Creme (etwas für die Deko aufheben).
  11. Danach streicht ihr, mit Hilfe einer Palette, die Creme ringsherum glatt.
  12. Schmelzt nun nach Anleitung weiße Kuvertüre oder Schmelzschokolade. Dann lasst ihr sie vorsichtig am Rand herunterlaufen, so dass es wie zufällig aussieht. Mit einem spitzen Gegenstand zieht ihr aus der Kuvertüre weiße Spitzen nach innen.
  13. Setzt mit einem Spritzbeutel aus der weißen und rosa Buttercreme Röschen halbmondförmig auf die Torte (siehe Bild)
  14. Nun könnt ihr noch mit Blüten, Streuseln, Macarons oder Früchten die Torte nach Lust und Laune dekorieren.
  15. Letzt endlich ist  der Geburtstagskuchen fertig und kann bis zum Verzehr kalt gestellt werden.

Viel Spaß beim Nachmachen!

Rezept: Kindertorte selber machen

Geburtstagskuchen Rezept: Kindertorte selber machen

Christina Koch AutorinChristina Koch
➤ Zum Kindergeburtstag passt perfekt die Kindertorte ✅ Bunt, mit leckeren Zutaten ist sie weniger kompliziert als man glaubt ✅ Rezept hier ✅
4.8 aus 18 Bewertungen
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 45 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Gericht Rezepte
Küche Deutsche Küche
Portionen 12 Portion/en
Kalorien 459.6 kcal

Zutaten
  

  • 1 vorbereiteter Biskuitteig
  • 50 g Fondant Konfetti; für den Belag: 100 g Zucker
  • 600 ml Sahne
  • 600 g Frischkäse
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen san-apart
  • Lebensmittelfarbe rosa

Anleitungen
 

  • Zuerst schlagt ihr die Sahne, und der Zugabe einer 1/2 Packung San apart, steif.
  • Dann stellen wir die Sahne in den Kühlschrank.
  • Nun wird der Frischkäse mit dem Zucker und dem Vanillezucker ebenfalls verrührt.
  • Jetzt nehmen wir die Sahne hinzu und heben Sie im Frischkäse unter.
  • Danach geben wir noch das restliche san-apart dazu und rühren auch dies unter.
  • Um zu erreichen, dass die Buttercreme rosa wird, fügen wir nun noch die rosa Lebensmittelfarbe hinzu. Lasst aber etwas weiße Creme übrig für die spätere Deko.
  • Jetzt teilt ihr den inzwischen abgekühlten Biskuitboden in 3 Teile und legt eine Hälfte auf eine Tortenplatte.
  • Nun streicht ihr den ersten Tortenboden mit der Creme und legt darauf einen weiteren Tortenboden.
  • Diesen Schritt wiederholt ihr noch einmal, bis der 3. Tortenboden oben aufgelegt wird und ihr das ganze nun in den Kühlschrank stellt.
  • Nach ca 1 bis 2 Stunden nehmt ihr den Tortenboden aus dem Kühlschrank und bestreicht ihn mit einem Teil der rosa Creme (etwas für die Deko aufheben).
  • Danach streicht ihr, mit Hilfe einer Palette, die Creme ringsherum glatt.
  • Schmelzt nun nach Anleitung weiße Kuvertüre oder Schmelzschokolade. Dann lasst ihr sie vorsichtig am Rand herunterlaufen, so dass es wie zufällig aussieht. Mit einem spitzen Gegenstand zieht ihr aus der Kuvertüre weiße Spitzen nach innen.
  • Setzt mit einem Spritzbeutel aus der weißen und rosa Buttercreme Röschen halbmondförmig auf die Torte (siehe Bild)
  • Nun könnt ihr noch mit Blüten, Streuseln, Macarons oder Früchten die Torte nach Lust und Laune dekorieren.
  • Letzt endlich ist  der Geburtstagskuchen fertig und kann bis zum Verzehr kalt gestellt werden.

Nährwerte

entspricht: 1 Portion/enKalorien: 459.6 kcal
Keyword Kindertorte

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr… More »

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"