Kochen für Kinder – Rezepte die Kindern schmecken

Lieblingsessen für die Kinder zum Mittag

Der Alltag mit Kindern kann manchmal eine Herausforderung sein, besonders wenn es um das Essen geht. Kinder haben oft unterschiedliche Geschmacksvorlieben, und es ist nicht immer einfach, Rezepte die Kindern schmecken zuzubereiten, die allen schmecken. Zum Glück gibt es viele leckere Mittagrezepte, die kindgerecht sind und gleichzeitig eine ausgewogene Ernährung bieten. In diesem Blogpost stellen wir Ihnen einige unserer Lieblingsrezepte vor, die nicht nur gesund und einfach zuzubereiten sind, sondern auch den Geschmack der Kleinen treffen. Von schnellen Nudelgerichten über bunte Gemüsevariationen bis hin zu köstlichen Fisch- und Fleischgerichten – hier ist für jeden etwas dabei. Lassen Sie sich inspirieren und bringen Sie mit unseren Mittagrezepten, die Kindern schmecken, Abwechslung auf den Tisch!

Zutaten Nudeln mit Käsesauce:

  • 400 g Pasta (z. B. Fusilli, Penne oder Farfalle)
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 500 ml Milch
  • 200 g geriebener Käse (z. B. Cheddar, Gouda oder Emmentaler)
  • Salz und Pfeffer
  • Optional: Gemüse wie Erbsen, Möhren oder Brokkoli

Zubereitung Nudeln mit Käsesauce:

  1. Die Pasta nach Packungsanweisung in einem großen Topf mit Salzwasser kochen. Wenn gewünscht, das Gemüse in den letzten 5 Minuten der Kochzeit hinzufügen, um es weich zu kochen.
  2. Während die Pasta kocht, die Käsesauce zubereiten. In einem mittelgroßen Topf die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Das Mehl hinzufügen und unter ständigem Rühren 1-2 Minuten anschwitzen, bis es leicht goldbraun ist.
  3. Langsam die Milch unter Rühren hinzufügen und die Mischung zum Kochen bringen. Dabei ständig rühren, um Klumpen zu vermeiden. Die Hitze reduzieren und die Sauce etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis sie eingedickt ist.
  4. Den geriebenen Käse zur Sauce hinzufügen und unter Rühren schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die gekochte Pasta (und Gemüse, falls verwendet) abgießen und zurück in den Topf geben. Die Käsesauce darüber gießen und alles gut vermischen.
  6. Die Pasta mit Käsesauce auf Teller verteilen und nach Belieben mit etwas zusätzlichem Käse bestreuen. Guten Appetit!

Fazit Rezepte die Kindern schmecken:

Die Suche nach leckeren Mittagrezepten, die Kindern schmecken, kann manchmal mühsam sein. Doch wie unsere Vorschläge zeigen, gibt es viele Möglichkeiten, gesunde, schmackhafte und kindgerechte Gerichte zuzubereiten. Die vorgestellten Rezepte sind eine gute Grundlage, um Abwechslung in den Familienalltag zu bringen und den Kleinen die Freude am Essen zu vermitteln. Sie können diese Rezepte nach Belieben anpassen und mit eigenen Ideen erweitern, um die Vorlieben Ihrer Kinder zu berücksichtigen. Denken Sie daran, dass es wichtig ist, eine ausgewogene Ernährung anzubieten, die alle wichtigen Nährstoffe enthält. Also, probieren Sie unsere Mittagrezepte, die Kindern schmecken, und lassen Sie sich von den glücklichen Gesichtern am Tisch überraschen!

Rezepte die Kindern schmecken

Kochen für Kinder - Mittagessen, was Kindern schmeckt

Christina Koch AutorinChristina Koch
II➤ Kochen für Kinder - Mittagessen, was Kindern schmeckt selber zubereiten ✅ Schnell & lecker ✅ mit schrittweiser Zubereitungsanweisung
4.7 aus 19 Bewertungen
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 45 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Gericht Hauptgerichte
Küche Deutsche Küche
Portionen 4 Portion/en
Kalorien 600 kcal

Zutaten
  

Zutaten Nudeln mit Käsesauce:

  • 400 g Pasta z. B. Fusilli, Penne oder Farfalle
  • 2 EL Butter
  • 2 EL Mehl
  • 500 ml Milch
  • 200 g geriebener Käse z. B. Cheddar, Gouda oder Emmentaler
  • Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

Zubereitung Nudeln mit Käsesauce:
  • Die Pasta nach Packungsanweisung in einem großen Topf mit Salzwasser kochen. Wenn gewünscht, das Gemüse in den letzten 5 Minuten der Kochzeit hinzufügen, um es weich zu kochen.
  • Während die Pasta kocht, die Käsesauce zubereiten. In einem mittelgroßen Topf die Butter bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Das Mehl hinzufügen und unter ständigem Rühren 1-2 Minuten anschwitzen, bis es leicht goldbraun ist.
  • Langsam die Milch unter Rühren hinzufügen und die Mischung zum Kochen bringen. Dabei ständig rühren, um Klumpen zu vermeiden. Die Hitze reduzieren und die Sauce etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis sie eingedickt ist.
  • Den geriebenen Käse zur Sauce hinzufügen und unter Rühren schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Die gekochte Pasta (und Gemüse, falls verwendet) abgießen und zurück in den Topf geben. Die Käsesauce darüber gießen und alles gut vermischen.
  • Die Pasta mit Käsesauce auf Teller verteilen und nach Belieben mit etwas zusätzlichem Käse bestreuen. Guten Appetit!

Notizen

Das oben beschriebene Rezept ergibt ungefähr 4 Portionen. Die Nährwerte können je nach verwendeten Zutaten variieren, aber hier sind die ungefähren Werte pro Portion:
Kalorien: 600 kcal
Protein: 25 g
Fett: 25 g
Kohlenhydrate: 75 g
Ballaststoffe: 4 g
Bitte beachten Sie, dass dies nur eine Schätzung ist und die tatsächlichen Nährwerte je nach verwendeten Zutaten und Zubereitung variieren können. Wenn Sie genauere Informationen wünschen, können Sie die Nährwerte der verwendeten Zutaten nachschlagen und entsprechend berechnen.

Nährwerte

entspricht: 1 Portion/enKalorien: 600 kcal
Keyword Kochen für Kinder

Mehr anzeigen

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr… More »

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"