Einfach & Lecker – Rosenkohl nach Omas Rezept

Ein echter Klassiker für die kalte Jahreszeit von Oma!

Diesen Klassiker hat schon Oma in jedem Winter zubereitet. Rosenkohl ist ein typisches Wintergemüse, dass man in der kalten Jahreszeit überall bekommen kann. Kein Wunder, denn der Mini-Kohl ist im Winter reif und bietet sich dann perfekt für die verschiedensten Speisen an.

Zutaten für den Rosenkohl nach Omas Rezept

  • 500 g Rosenkohl
  • 1 Zwiebel
  • 50 g gewürfelter Speck
  • Salz
  • Zucker
  • frisch geriebener Muskat
  • 1 l Wasser
  • 40 g Mehl
  • 40 g Butter
  • neutrales Öl (hitzebeständig)
  • 200 ml Sahne

Nährwerte Rosenkohl nach Omas Rezept

Anzahl Portionen: 3


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
1451,4
483,8

Kohlenhydrate
(g)
74,6
24,9

Eiweiß (g)
41,7
13,9

Fett (g)
103,9
34,6

Alle Angaben ohne Gewähr.

Zubereitung des Rosenkohls nach Omas Rezept

1. Zuerst den Rosenkohl waschen und die äußeren Blätter entfernen, den Strunk ggf. jeweils kürzen und kreuzweise einschneiden.
2. Nun die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.
3. In einem Topf 1 Liter Wasser zum Kochen bringen.
4. Das Wasser mit Salz, Zucker und Muskat würzen und den Rosenkohl hineingeben.
5. Nun den Rosenkohl für etwa 5 Minuten sprudelnd kochen.
6. In der Zwischenzeit die Butter kurz verflüssigen (zum Beispiel in der Mikrowelle) und mit dem Mehl zu einer glatten Paste verrühren.
7. Den Rosenkohl nach der Kochzeit aus dem Wasser holen und das Wasser abgießen, aber auffangen.
8. Etwas Öl im Topf erhitzen und Speck und Zwiebeln darin kurz andünsten.
9. Die Mischung nun mit dem Rosenkohlfond wieder aufgießen.
10. Nun 200 ml Sahne zugeben.
11. Den Topf von der Kochstelle nehmen und die Mehl-Butter-Mischung in die nicht mehr kochende Flüssigkeit einrühren.
12. Danach den Topf wieder auf die heiße Kochstelle ziehen und unter Rühren aufkochen lassen.
13. Den Kohl mit einrühren und einmal aufkochen lassen.
14. Anschließend alles bei geringer Hitze etwa 10 Minuten ziehen lassen.
15. Noch einmal abschmecken und servieren.

Rosenkohl nach Omas Rezept

Rosenkohl nach Omas Rezept

Mehr erfahren zur Zubereitung des Rosenkohls nach Omas Rezept

Rosenkohl ist immer beliebter, da die Menschen beginnen, seinen Nährwert zu verstehen und zu erkennen. Der Rosenkohl sollte je nach Größe gekocht werden. Als Faustregel gilt, dass man den Rosenkohl etwa 3 bis 5 Minuten kochen lassen sollte, damit genügend schädliche Bakterien abgetötet werden und der Rosenkohl weich und zart ist. Das schmeckt wirklich wie damals – eine echte kulinarische Kindheitserinnerung.

Rezept für Rosenkohl nach Omas Rezept

Christina Koch AutorinChristina Koch
Rosenkohl nach Omas Rezept >> Diesen Klassiker hat schon Oma in jedem Winter zubereitet. Rosenkohl ist ein typisches Wintergemüse.
4.8 aus 19 Bewertungen
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 30 Minuten
Gesamtzeit 45 Minuten
Gericht Mittagessen
Küche Deutsche Küche
Portionen 3 Portion/en
Kalorien 483.8 kcal

Zutaten
  

  • 500 g Rosenkohl
  • 1 Zwiebel
  • 50 g gewürfelter Speck
  • Salz
  • Zucker
  • frisch geriebener Muskat
  • 1 l Wasser
  • 40 g Mehl
  • 40 g Butter
  • neutrales Öl hitzebeständig
  • 200 ml Sahne

Anleitungen
 

  • 1.tZuerst den Rosenkohl waschen und die äußeren Blätter entfernen, den Strunk ggf. jeweils kürzen und kreuzweise einschneiden. 2.tNun die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. 3.tIn einem Topf 1 Liter Wasser zum Kochen bringen. 4.tDas Wasser mit Salz, Zucker und Muskat würzen und den Rosenkohl hineingeben. 5.tNun den Rosenkohl für etwa 5 Minuten sprudelnd kochen. 6.tIn der Zwischenzeit die Butter kurz verflüssigen (zum Beispiel in der Mikrowelle) und mit dem Mehl zu einer glatten Paste verrühren. 7.tDen Rosenkohl nach der Kochzeit aus dem Wasser holen und das Wasser abgießen, aber auffangen. 8.tEtwas Öl im Topf erhitzen und Speck und Zwiebeln darin kurz andünsten. 9.tDie Mischung nun mit dem Rosenkohlfond wieder aufgießen. 10.tNun 200 ml Sahne zugeben. 11.tDen Topf von der Kochstelle nehmen und die Mehl-Butter-Mischung in die nicht mehr kochende Flüssigkeit einrühren. 12.tDanach den Topf wieder auf die heiße Kochstelle ziehen und unter Rühren aufkochen lassen. 13.tDen Kohl mit einrühren und einmal aufkochen lassen. 14.tAnschließend alles bei geringer Hitze etwa 10 Minuten ziehen lassen. 15.tNoch einmal abschmecken und servieren.

Nährwerte

entspricht: 1 Portion/enKalorien: 483.8 kcal

Rezept Video mit Anleitung

Keyword Rosenkohl, Rosenkohl nach Omas Rezept, Rosenkohl Rezepte

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr… More »

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"