So kann man Schnittlauch einfrieren und haltbar machen

Sie lieben Schnittlauch, aber wissen nicht, wie Sie diesen frischen, aromatischen Geschmack das ganze Jahr über bewahren können? Die Antwort ist einfacher, als Sie denken: Schnittlauch einfrieren! In diesem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie Ihren Schnittlauch nicht nur einfrieren, sondern auch optimal haltbar machen können. Von der Auswahl der richtigen Schnittlauchstangen bis hin zu bewährten Methoden des Einfrierens – wir decken alles ab, was Sie wissen müssen. Lernen Sie, wie Sie Schnittlauch effektiv vorbereiten, einfrieren und bei Bedarf wiederverwenden können. Ideal für Hobbyköche, Gartenfreunde und alle, die sich nach dem unvergleichlichen Geschmack von frischem Schnittlauch in ihren Gerichten sehnen. Bleiben Sie dran, um das Geheimnis hinter länger haltbarem Schnittlauch zu entdecken und Ihre Lieblingsrezepte das ganze Jahr über zu genießen!

Es gibt verschiedene Methoden, um Schnittlauch einzufrieren. Im Folgenden erkläre ich Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie die einzelnen Methoden anwenden können. Das finden Sie in dieser ausführlichen Anleitung…

Schnittlauch einfrieren

Schnittlauch lässt sich so einfach einfrieren, dass man ihn einfach in eine Tüte packen und in den Gefrierschrank legen kann. Allerdings könnte dies zu einem großen gefrorenen Klumpen führen, der später nur schwer zu trennen ist.

Daher empfehle ich, sie entweder im Gefrierschrank einzufrieren oder Eiswürfelbehälter zu verwenden, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Beide Methoden funktionieren hervorragend. Im Folgenden wird beschrieben, wie man Schnittlauch richtig einfriert.

Schnelles einfrieren von Schnittlauch

Wenn Sie den Schnittlauch einfrieren, bevor Sie ihn in ein Tütchen geben, verhindert dies, dass er zusammenklebt. Bevor Sie loslegen, sollten Sie den Schnittlauch in brauchbare Stücke schneiden.

Benötigte Materialien:

  • Backblech
  • Pergamentpapier (optional)
  • Gefrierbeutel
  • Permanentmarker

Schritt 1: Suchen Sie sich ein Plätzchenblech – Sie können ein beliebiges Plätzchenblech verwenden, das Sie gerade zur Hand haben, achten Sie nur darauf, dass es in Ihren Gefrierschrank passt. Wenn Sie es vorher mit Pergamentpapier auslegen, klebt der Schnittlauch nicht an und lässt sich später leichter in Tüten füllen.

Schritt 2: Verteilen Sie den Schnittlauch gleichmäßig – Verteilen Sie den geschnittenen Schnittlauch auf einem Backblech. Versuchen Sie, sie so gut wie möglich zu verteilen, damit sie sich nicht berühren.

Schritt 3: Schnellgefrieren – Legen Sie den Schnittlauch auf einer ebenen Fläche für etwa 10-15 Minuten in den Gefrierschrank, bis er fest ist.

Schritt 4: In einen Gefrierbeutel füllen – Sobald sie gefroren sind, füllst du sie einfach in eine Tüte oder einen anderen Behälter deiner Wahl und legst sie dann in deine Eisbox.

Schritt 5: Beschriften Sie den Behälter – Schreiben Sie mit einem Permanentmarker das Datum auf den Behälter und beschriften Sie ihn, damit Sie später wissen, was sich darin befindet.

Schnittlauch einfrieren in Eiswürfelbehälter

So kann man Schnittlauch einfrieren und haltbar machen

Schnittlauch Einfrieren

Christina Koch AutorinChristina Koch
Eine einfache Anleitung zum Einfrieren von Schnittlauch, um ihn das ganze Jahr über frisch zu halten.
Noch keine Bewertungen
Vorbereitung 15 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Konservierung
Küche Deutsche Küche
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

  • Frischer Schnittlauch
  • Gefrierbeutel
  • Backblech
  • Pergamentpapier optional
  • Eiswürfelbehälter oder Gefrierbehälter für Kräuter
  • Wasser oder Olivenöl
  • Permanentmarker

Anleitungen
 

  • Schneiden Sie den Schnittlauch in brauchbare Stücke.
  • Verteilen Sie den Schnittlauch gleichmäßig auf einem Backblech.
  • Legen Sie den Schnittlauch für 10-15 Minuten in den Gefrierschrank, bis er fest ist.
  • Füllen Sie den gefrorenen Schnittlauch in einen Gefrierbeutel.
  • Beschriften Sie den Beutel mit Datum und Inhalt.
  • Füllen Sie geschnittenen Schnittlauch in Eiswürfelbehälter, geben Sie Wasser oder Olivenöl hinzu und frieren Sie ihn ein.
Keyword Schnittlauch einfrieren, Kräuter konservieren, Küchentipps

Die zweite Möglichkeit, Schnittlauch einzufrieren, ist, ihn in Eiswürfelbehältern aufzubewahren. Ich mache das gerne, weil ich so die perfekten Portionen für meine Rezepte abmessen kann. Schneiden Sie den Schnittlauch vorher in kleine Stücke.

Ausführliche Anleitung zum Schnittlauch einfrieren

Schritt 1: Wählen Sie die Größe der Schale – Sie können jede beliebige Schalengröße verwenden, in der Sie Kräuter einfrieren möchten. Ich verwende meine Mini-Würfelschalen, die genau einen Esslöffel fassen. Das ist die perfekte Menge für die meisten Rezepte.

Wenn du aber größere Portionen möchtest, kannst du eine Eiswürfelschale in normaler Größe oder einen kleinen Gefrierbehälter für Kräuter verwenden.

Schritt 2: Füllen Sie den Schnittlauch in die Schalen – Füllen Sie jedes Fach der Schale locker mit dem geschnittenen Schnittlauch. Packen Sie ihn nicht zu fest ein, und füllen Sie die Fächer nicht zu voll.

Schritt 3: Öl oder Wasser hinzufügen – Gießen Sie langsam Olivenöl oder Wasser über den Schnittlauch, um den Rest der Zellen zu füllen. Halten Sie die Flüssigkeit etwas unterhalb des oberen Randes, damit sie nicht überläuft, wenn sie gefriert.

Schritt 4: Einfrieren der Schalen – Legen Sie die Schalen auf einer ebenen Fläche in Ihren Eisschrank. Du kannst sie mit Frischhaltefolie abdecken, wenn du Angst vor Gefrierbrand hast.

In meinem Gefrierschrank dauert es 20-30 Minuten, bis sie fest werden. Die Zeit kann jedoch variieren, je nachdem, wie kalt es bei Ihnen ist. Überprüfen Sie sie nach 20 Minuten, und lassen Sie sie länger drin, wenn sie noch weich sind.

Schritt 5: In einen Behälter geben – Sobald die Flüssigkeit und der Schnittlauch fest gefroren sind, nehmen Sie sie aus den Schalen und geben Sie die Würfel in einen gefriersicheren Behälter oder Beutel.

Olivenöl schmilzt sehr schnell, daher sollten Sie so schnell wie möglich arbeiten, wenn Sie es anstelle von Wasser verwenden.

Schritt 6: Beschriften Sie sie zur späteren Identifizierung – Es ist erstaunlich, wie schnell man vergisst, was in der Gefriertruhe ist (schuldig!). Beschriften Sie sie daher mit einem Filzstift und schreiben Sie das Datum darauf.

Schnittlauch Aufbewahrung im Gefrierschrank

Bevor Sie Schnittlauch für längere Zeit ins Gefrierfach legen, vergewissern Sie sich, dass der Behälter, den Sie verwenden, sicher eingefroren werden kann.

Ich bevorzuge Gefrierbeutel, aber Sie können jede Art von Behälter verwenden. Wenn Sie ein Problem mit Gefrierbrand haben, empfehle ich Ihnen, den Schnittlauch doppelt einzuwickeln.

Lesen Sie auch: So kann man Zucchini einfrieren und wieder auftauen


FAQ – Häufig gestellte Fragen zum Schnittlauch einfrieren

Hier sind einige der am häufigsten gestellten Fragen zum Einfrieren von Schnittlauch.

Wie lange ist eingefrorener Schnittlauch haltbar?

Solange Sie einen gefriersicheren Behälter verwenden, hält sich Schnittlauch in Ihrem Gefrierfach unbegrenzt lange. Um den besten Geschmack zu erhalten, sollten Sie ihn jedoch innerhalb eines Jahres aufbrauchen.

Kann man Schnittlauchblüten einfrieren?

Wenn Sie Schnittlauchblüten einfrieren möchten, empfehle ich Ihnen, die Eiswürfelmethode zu verwenden, um beste Ergebnisse zu erzielen (entweder in Wasser oder in Öl). Ansonsten können die Blüten im Gefrierschrank braun werden.

Kann man Knoblauchschnittlauch einfrieren?

Ja! Sie können Knoblauchschnittlauch auf die gleiche Weise einfrieren wie normalen Schnittlauch. Eigentlich können Sie diese Methoden für jede Sorte anwenden, die Sie vorrätig haben.

Das Einfrieren von Schnittlauch dauert nicht lange, und Sie können das ganze Jahr über von seinem köstlichen Geschmack profitieren. Holen Sie ihn einfach aus dem Gefrierschrank und verwenden Sie ihn in all Ihren Lieblingsrezepten.

Fazit Schnittlauch einfrieren:

Nun kennen Sie das Geheimnis, wie man Schnittlauch einfrieren und haltbar machen kann! Mit diesen einfachen und effektiven Methoden können Sie sicherstellen, dass Ihr Schnittlauch frisch und aromatisch bleibt – bereit, jederzeit Ihre Gerichte zu verfeinern. Ob in Eiswürfelform eingefroren oder als lose Stücke im Gefrierbeutel, Sie haben nun die Flexibilität und Freiheit, Schnittlauch zu verwenden, wann immer Sie möchten. Vergessen Sie nicht, Ihre gefrorenen Kräuter richtig zu beschriften, um ihre Frische zu gewährleisten und Verschwendung zu vermeiden. Jetzt, da Sie wissen, wie Sie Schnittlauch das ganze Jahr über genießen können, sind Ihre kulinarischen Möglichkeiten endlos. Experimentieren Sie mit verschiedenen Rezepten und genießen Sie den frischen Geschmack von Schnittlauch, egal zu welcher Jahreszeit. Frohes Kochen!

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr umfangreiches Wissen in den Bereichen Kochen, Backen und den Einsatz des Thermomix einen Namen gemacht. Christina, die in einer Familie aufgewachsen ist, in der das gemeinsame Kochen und Backen eine zentrale Rolle spielte, hat diese Leidenschaft von klein auf gelebt und gepflegt. Obwohl sie keine Bücher verfasst hat, konnte Christina ihre Leidenschaft und ihr Fachwissen durch eine andere, moderne Plattform teilen: YouTube. Mit großer Begeisterung produzierte sie eine Zeit lang… More »

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"