Süßkartoffelsuppe Thermomix Rezept – Vegan und fantastisch lecker

Eine Süßkartoffelsuppe aus dem Thermomix ist preiswert und schmackhaft, und so schnell zubereitet, dass man sie ruck zuck auf dem Tisch haben kann. Die verwendete indische Currymischung „Garam Masala“ verleiht dieser schnellen Suppe eine leckere exotische Note. Dieses Süßkartoffelsuppe Thermomix Rezept ist für den Thermomix TM6, TM5 und TM31 geeignet.

Zutaten für ca 4 Portionen

  • 500 g Süßkartoffeln
  • 300 Gramm geschälte Tomaten aus der Dose
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 600 g Wasser
  • 1 gehäufter TL Suppengrundstock
  • 300 g Kokosmilch
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Garam Masala
  • eine gute Prise Pfeffer
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 EL Olivenöl

Nährwerte Süßkartoffelsuppe Thermomix Rezept

Anzahl Portionen: 4


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
1813,2
453,3

Kohlenhydrate (g)
204
51

Eiweiß (g)
28,9
7,2

Fett (g)
92,5
23,1

Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Bestseller Nr. 1
12 Stück Tiefe Suppenteller als Coupteller im Set aus echtem Porzellan Ø 200 mm weiß Teller auch zum Bemalen bestens geeignet Tafelgeschirr für Gastronomie und Haushalt
  • Super kombinierbar mit unseren anderen Artikeln: Stilvolle und schlichte Suppenteller für Gastronomie und Haushalt mit einem Nutzvolumen von 400 ml (700 ml bis zum Überlaufen). Hergestellt in Europa aus ökologisch sauberen Naturmaterialien: 12 Stück tiefe Coupteller aus echtem Porzellan (keine billige Keramik)
  • Lebensmittelecht / Spülmaschinenfest / Mikrowellengeeignet / Stapelbar

Zubereitung:

  1. Zuerst werden Knoblauchzehen und die Zwiebeln im Mixtopf klein geschreddert. Das passiert auf Stufe 5 in 5 Sekunden.
  2. Dann die klein geschnittenen Zutaten, mit dem Spatel nach unten schieben.
  3. Nun gebt ihr im nächsten Schritt einen EL Olivenöl hinzu.
  4. Jetzt folgt noch der Teelöffel Kurkuma.
  5. Das ganze dünstet ihr jetzt bei 120° auf Stufe 2 für 3 Minuten.
  6. Danach auch hier wieder alles mit dem Spatel herunterschieben.
  7. Nachdem ihr nun die Süßkartoffeln geschält und in grobe Würfel geschnitten habt, gebt ihr diese dann ebenfalls in den Mixtopf.
  8. Sie werden jetzt 7 Sekunden auf Stufe 6 klein gehackt. Achtung vergesst nicht, den Deckel auf den Mixtopf zu setzen!
  9. In den nachfolgenden Schritten folgen die übrigen Zutaten.
  10. Ihr gebt also die angegebene Menge Wasser dazu.
  11. Danach folgen die Dosentomaten.
  12. Nun gebt ihr die Kokosmilch dazu und den TL von der selbstgemachten Brühpaste (Suppengrundstock)
  13. Zuletzt folgen alle Gewürze, in der angegebenen Menge.
  14. Nachdem ihr alle Zutaten in den Mixtopf gegeben habt, wird das Ganze für ca 17 Minuten auf Stufe 1, bei 100° gekocht.
  15. Und damit alles gut abdampfen kann, dieses Mal keinen Messbecher aufsetzen, sondern lediglich das Körbchen.
  16. Sobald die 17 Minuten um sind wird der Inhalt noch püriert.
  17. Ihr setzt deshalb den Messbecher auf den Deckel und püriert alles für 30 Sekunden auf Stufe 8.
  18. Die Suppe ist dann fertig und gegebenenfalls könnt ihr noch mit etwas Pfeffer und Salz nachwürzen.

Wir wünschen viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit.

Christina Koch

Schon viele Jahre beschäftige ich mich mit dem Thema Sport und gesunde Ernährung. Da durfte das Thema Kochen natürlich nicht fehlen. Diesen Blog habe ich als Sammlung für Rezepte gestartet. Dazu gebe ich Euch viele Ratschläge zu häufig gestellten Fragen zum Thema Kochen und backen, Küchenmaschinen und Kochgeräten. Außerdem findet ihr die neuesten Trends zum Thema Ernährung, Küche & Lifestyle.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"