Thermomix Gehäuse kaputt – Garantie oder kostspielige Reparatur

Risse im Thermomix Gehäuse bzw. der Blende beim Thermomix TM5 oder TM6

Jetzt ist es bei meinem schönen Thermomix TM6 auch passiert: mein Thermomix hat Risse im Gehäuse. Ich habe ihn im Dezember 2019 gekauft und bis jetzt hat er keinerlei Probleme bereitet, sondern nur Freude.

Ich wollte euch hier berichten, wie bei mir die Reparatur und Austausch vom Thermomix Gehäuse abliefen und welche Erfahrungen ich mit dem Thermomix Kundendienst gemacht habe.

Thermomix Gehäuse Risse

Das Problem mit den Rissen im Thermomix Gehäuse, bzw. der Thermomix Blende ist gar nicht so selten, wie man vielleicht meint. Wenn man z.B. “Thermomix Risse Gehäuse” bei Google sucht, findet man gleich sehr viele Beiträge im Rezeptwelt Forum oder auch auf anderen Seiten. Schon beim Thermomix TM5 gab es häufig das Problem, dass das Gehäuse an verschiedenen Stellen Risse aufwies. Subjektiv scheint es aber beim Thermomix TM6 noch öfter zu Rissen in der Blende zu kommen.

Ich habe mit meinem Thermomix TM6 nun seit 13 Monaten jeden Tag gebacken und gekocht. Nachdem ich letztens das Schweizer Bauernbrot aus dem Cookidoo zubereitet habe, habe ich danach mit Erschrecken festgestellt, dass sich unterhalb des rechten Haltearms mehrere Risse gebildet haben.

Thermomix Gehäuse austauschen

Wenn sich Risse in der Blende oder im Gehäuse gebildet haben, bleibt nur das Thermomix Gehäuse austauschen übrig. Ich habe mich mit meiner Repräsentantin in Verbindung gesetzt und sie gab mir die Nummer vom Vorwerk Kundendienst, mit dem ich mich in Verbindung setzen sollte.

Ich muss dazu sagen, dass dies nicht die Original Vorwerk Repräsentantin war, die mir 2019 den Thermomix verkauft hat. Zu der habe ich komplett das Vertrauen verloren, da sie sich absolut um überhaupt nichts gekümmert hat. Die Repräsentantin meines Vertrauens hatte sich vor ein paar Monaten nach einer Beschwerde in einer Facebook Gruppe an mich gewandt, und mir noch den 100 € Gutschein besorgt, den ich nicht bekomme hatte, weil meine Original Repräsentanten es einfach versaubeutelt hat. ich finde es also völlig okay, dass sie mir auf diesem Wege weitergeholfen hat, statt sich höchstpersönlich um den Austausch zu kümmern.

Wie verläuft nun das Thermomix Gehäuse austauschen?

Ich habe mir meine Thermomix Rechnung zur Hand genommen und unter der Thermomix Kundendienst Telefonnummer angerufen:
02025 643 000

Leider musste ich geschlagene 12 Minuten in der Warteschleife verharren. Immerhin war die Warteschleifenmusik nicht ganz so nervig, wie bei anderen Hotlines. Nach 12 Minuten meldet er sich dann eine sehr freundliche Vorwerk Kundendienst Mitarbeiterin.

Sie nahm meine Daten auf und versprach mir, dass ich innerhalb weniger Tage einen Karton zugesendet bekomme. Darin befindet sich dann ein kostenloses Versandetikett und alle erforderlichen Papiere. Die Reparatur des gerissenen Thermomix Gehäuses wird ca. 5 bis 10 Tage in Anspruch nehmen. Dann wird mir dieser wieder zugesendet.

Da ich noch Garantie auf meinen Thermomix TM6 habe, ist die Reparatur kostenlos. Bei Geräten die älter als zwei Jahre sind, wird die Reparatur derzeit nicht kostenlos durchgeführt. Obwohl es ein häufiges Problem ist, das auf einen Materialfehler schließen lassen könnte, berichten immer wieder Thermomix Kunden, dass sie für die Gehäuse Reparatur am Thermomix TM5 oder TM6 bezahlen müssen, wenn die 2 Jahre Garantie vorbei sind.

Thermomix Reklamation per E-Mail?

Auch wenn man, scheinbar unendliche 12 Minuten, in der Warteschleife warten muss, scheint das immer noch die bessere Variante gegenüber einer E-Mail an den Vorwerk Kundenservice zu sein. bei Facebook und in den entsprechenden Thermomix Foren wird berichtet, dass man teilweise nicht mal eine E-Mail vom Vorwerk Kundendienst erhält, wenn man sich dort mit einer Reklamation hin wendet. besser ist also immer, den Kundendienst direkt anzurufen. Wenn ihr eine sehr rührige Thermomix Repräsentantin habt, kümmert sie sich vielleicht auch direkt um euer Problem.

Verlängert sich die Garantie, wenn mein Gehäuse am Thermomix getauscht wurde?

Wichtig ist zu wissen, dass nach einer Gehäuse Reparatur die Garantie nicht von vorne beginnt. Die 2 Jahre Garantie gelten, nach einer Auskunft vor Vorwerk, immer ab Kaufdatum.

Sollten sie aber nach einer Reparatur erneut Risse an ihrem Thermomix TM5 oder TM6 feststellen, sollten sie sich an ihrer Repräsentanten wenden. Eventuell kann diese eine Kulanzregelung für diesen Fall herausschlagen.

Soll ich mir trotz der berichteten Probleme einen Thermomix TM6 kaufen?

Subjektiv gesehen scheint es, als wenn der Thermomix TM6 häufig Probleme macht, z.B. mit der eingebauten Thermomix Waage, Rissen im Gehäuse oder anderen Problemen.

Allerdings darf man nie vergessen, in welchen Stückzahlen der Thermomix verkauft wird. selten wird man im Internet die Personen eintreffen, die immer zufrieden mit ihrem Thermomix sind. Schriftlich melden sich meist nur die, die ein Problem haben.

So könnte natürlich subjektiv der Eindruck entstehen, dass der Thermomix qualitativ nicht ganz den Erwartungen entspricht. Aber wie bei allem, muss man auch hier die Kirche im Dorf lassen und darf die vielen tausend zufriedenen Thermomix Kunden nicht vergessen.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"