Joghurtkruste Brot aus dem Thermomix

Die Joghurtkruste aus dem Thermomix ist ein superleckeres Brot Rezept, das gibt es bei uns oft. Dieses Joghurtkruste Brot aus dem Thermomix ist unkompliziert zu backen und wird von allen sehr gerne gegessen. Es ist ein echtes Anfänger Brot, mit dem man begeistern kann. Schon die Optik und der Duft sind sensationell. Auch wenn ihr sonst keine begnadeten Bäcker seid, wird man Euch für dieses tolle Brot Respekt zollen.

Durch ein fantasivolles Einschneiden vor dem Backen könnt ihr sogar noch tolle Effekte erzielen. Zum Beispiel mit einem Ähren-Muster. Das macht wirklich etwas her.

Joghurtkruste mit Ährenmuster
Joghurtkruste mit Ährenmuster

Zutaten Joghurtkruste Brot aus dem Thermomix

  • 240 g Wasser
  • 10 g frische Hefe
  • 350 g Weizenmehl 550er
  • 150 g Roggenmehl 1150er
  • 100 g Joghurt (z.B. 3,5% )
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Backmalz
  • 2 EL weißen Balsamico Essig

Nährwerte Joghurtkruste Brot aus dem Thermomix

Anzahl Portionen: 12


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
1801
150,1

Kohlenhydrate (g)
362,5
30,2

Eiweiß (g)
55,1
4,6

Fett (g)
9,1
0,8

Zubereitung Joghurtkruste Brot aus dem Thermomix

Wohl kein Kochrezept oder Backrezept wird in Thermomix Foren oder Facebook-Gruppen und neuerdings auch bei Pinterest so gern präsentiert, wie das Joghurtkruste Brot. Denn es ist relativ einfach zuzubereiten und die Zutaten hat man meist im Haus. Die Joghurtkruste für den Thermomix ist ein Rezept, die von Anfängern gut zu bewältigen ist. Umso stolzer werden dann die fertigen Brote als Bild präsentiert. Das Original Thermomix Rezept ist die Ikors Joghurtkruste, die Ihr auch auf ihrer Webseite findet.

Leider ist die Joghurtkruste aber oft am zweiten Tag nicht mehr ganz so lecker und fluffig, sondern hart und trocken. Manche sagen, dass das Verwenden von mehr Joghurt da Abhilfe schafft. Denn mit mehr Joghurt würde die Joghurtkruste länger frisch und cross bleiben.

Den Joghurtkruste Teig falten

Im Rezept für dieses Joghurtkruste Brot steht, dass man den Teig falten muss. Hier winkt der eine oder andere Anfänger ab, weil er damit nichts anfangen kann und sich dieses Falten sehr kompliziert vorstellt. das Falten eines Teiges ist aber wirklich kein Hexenwerk. ihr nehmt euren Teig Rohling und drückt ihn mit den Händen flach. dann faltet ihr ihn einmal links von außen nach innen und dann von rechts von außen nach innen. Dann den gefalteten Teig wieder mit der Hand flach drücken und erneut von links nach innen und rechts nach innen falten. Dies wiederholt ihr drei bis viermal. Das war’s schon.

Obendrein könnt ihr für die genaue Schritt für Schritt Anleitung einfach in diesem Rezept nachlesen: https://kochenkinderleicht.com/joghurtkruste-mit-dem-thermomix-backen/

Auch unser Video dort sollte sehr interessant für alle sein, die die Joghurtkruste zum ersten Mal backen. Gerade das Falten wird ausführlich gezeigt und erklärt.

Joghurtkruste Brot Thermomix

Joghurtkruste Brot aus dem Thermomix

Christina Koch AutorinChristina Koch
II➤ Dieses Joghurtkruste Brot aus dem Thermomix ist einfach zu backen und wird von allen sehr gerne gegessen. ✅ Gutes Anfängerbrot ✅
4.9 aus 19 Bewertungen
Vorbereitung 25 Minuten
Zubereitung 2 Stunden 45 Minuten
Gesamtzeit 3 Stunden 10 Minuten
Gericht Brot
Küche Deutsche Küche
Portionen 12 Portion/en
Kalorien 150.1 kcal

Zutaten
  

  • 240 g Wasser
  • 10 g frische Hefe
  • 350 g Weizenmehl 550er
  • 150 g Roggenmehl 1150er
  • 100 g Joghurt z.B. 3.5%
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Backmalz selbstgemacht
  • 2 EL weißen Balsamico Essig

Anleitungen
 

  • Wohl kein Kochrezept oder Backrezept wird in Thermomix Foren oder Facebook-Gruppen und neuerdings auch bei Pinterest so gern präsentiert, wie das Joghurtkruste Brot. Denn es ist relativ einfach zuzubereiten und die Zutaten hat man meist im Haus. Die Joghurtkruste für den Thermomix ist ein Rezept, die von Anfängern gut zu bewältigen ist. Umso stolzer werden dann die fertigen Brote als Bild präsentiert. Das Original Thermomix Rezept ist die Ikors Joghurtkruste, die Ihr auch auf ihrer Webseite findet. Leider ist die Joghurtkruste aber oft am zweiten Tag nicht mehr ganz so lecker und fluffig, sondern hart und trocken. Manche sagen, dass das Verwenden von mehr Joghurt da Abhilfe schafft. Denn mit mehr Joghurt würde die Joghurtkruste länger frisch und cross bleiben.

Nährwerte

entspricht: 1 Portion/enKalorien: 150.1 kcal
Keyword Joghurtkruste Brot aus dem Thermomix

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr umfangreiches Wissen in den Bereichen Kochen, Backen und den Einsatz des Thermomix einen Namen gemacht. Christina, die in einer Familie aufgewachsen ist, in der das gemeinsame Kochen und Backen eine zentrale Rolle spielte, hat diese Leidenschaft von klein auf gelebt und gepflegt. Obwohl sie keine Bücher verfasst hat, konnte Christina ihre Leidenschaft und ihr Fachwissen durch eine andere, moderne Plattform teilen: YouTube. Mit großer Begeisterung produzierte sie eine Zeit lang… More »

Kommentare

  1. Dieses Rezept ist super. Ich habe es vorgestern erstmalig getestet.

  2. Wirklich lecker, das werde ich probieren.

  3. Das Rezept ist klasse. Ich habe das vorgestern zum ersten Mal zubereitet.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"