Thermomix® Rezept – Schnelle Sonntagsbrötchen ohne Gehzeit

Die schnellsten Brötchen der Welt - ohne Gehzeit - ein knuspriger Traum

Jeder, der schon einmal in der Früh aufgewacht ist und sich nach frischen Brötchen gesehnt hat, weiß, wie kostbar Zeit am Morgen sein kann. In meiner langjährigen Laufbahn als Hobbybäckerin, geprägt von Familientraditionen und modernen Techniken, habe ich stets nach Wegen gesucht, köstliche Rezepte zeiteffizient zu gestalten. Mein heutiges Rezept für schnelle Sonntagsbrötchen ohne Gehzeit ist ein solcher Zeitretter. Diese Brötchen, die ich nach unzähligen Sonntagmorgen-Experimenten perfektioniert habe, vereinen Einfachheit und Geschmack in einer Weise, die jeden begeistern wird, der schnelle und dennoch authentische Backwaren schätzt.

Thermomix® Rezept – Schnelle Sonntagsbrötchen ohne Gehzeit frisch gebacken zum Frühstück, schnell & unkompliziert. Die schnellen Joghurt-Brötchen ohne Gehzeit sind genau das Richtige dafür. Der Teig ist schnell und einfach im Thermomix® geknetet und dann können die Brötchen nach dem Formen auch schon direkt in den kalten Backofen geschoben werden. Der Rest ist nur noch Temperatur und wenige Minuten, die perfekte Zeit bereits den Frühstückstisch zu decken.

Zubereitung für schnelle Brötchen ohne Gehzeit

Thermomix® Rezept - Schnelle Sonntagsbrötchen ohne Gehzeit

Thermomix® Rezept - Schnelle Sonntagsbrötchen ohne Gehzeit

Christina Koch AutorinChristina Koch
II➤ Brötchen ohne Gehzeit - Ruck zuck Sonntags auf den Frühstückstisch. ✅ Zubereitung & Zutaten der schnellsten Brötchen einfach erklärt ✅
4.7 aus 25 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 1 Stunde 45 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 55 Minuten
Gericht Brötchen
Küche Deutsche Küche
Portionen 10 Portion/en
Kalorien 218.5 kcal

Zutaten
  

  • 1 Würfel Hefe ca. 42g oder 2 Pck Trockenhefe
  • 100 g Wasser
  • 100 g Milch
  • 1 Prise Zucker
  • 1,5 TL Salz
  • 400 g Weizenmehl Type 405
  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 150 g Naturjoghurt 3 5 % Fett
  • etwas Mehl zum Bestäuben

Anleitungen
 

  • Backofen nicht vorheizen! Hefe, Wasser, Mich und Zucker in den Mixtopf einwiegen, 3 Min. / 37°C / Stufe 2 mischen
  • Restliche Zutaten dazugeben und mit dem Spatel kurz unterheben, dann den Teig 3 Min. bei Knetstufe kneten
  • Den Teig in 10 Teile aufteilen und zu Brötchen falten und formen.
  • Mit etwas Mehl bestäuben und mit dem spatel ca. 1-2 cm einkerben (länglich oder überkreuz).
  • Mittlere Schiene im Backofen, 220-240°C Ober/Unterhitze, ca. 30min. Der Backofen wurde nicht vorgeheizt, damit die Brötchen während des Aufheizens noch aufgehen können.

Nährwerte

entspricht: 1 Portion/enKalorien: 218.5 kcal

Rezept Video mit Anleitung

Keyword Sonntagsbrötchen ohne Gehzeit

Ein Backrezept Für einen Brötchenteig, bei dem der Teig nicht gehen muss, ist besonders toll wenn man es eilig hat. Haben sie am Abend vergessen ihre Brötchen vorzubereiten, können Sie mit diesem Rezept morgens innerhalb einer Stunde knusprige und duftende Sonntagsbrötchen zaubern.

Dadurch dass der Backofen nicht vorgeheizt wird, wird die Gehzeit im Backofen vorgenommen und die Brötchen gehen während des Aufheizen des Backofens auf. Das ist auch schon der ganze Trick bei der Sache und so spart man sich das Ruhen des Brötchenteigs. Das Ergebnis: Perfekte knusprige Brötchen ohne Gehzeit frisch auf den Frühstückstisch.

Wir wünschen einen guten Appetit und viel Spass beim nachbacken des Rezepts.

Nährwerte Schnelle Sonntagsbrötchen ohne Gehzeit

Anzahl Portionen: 10


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
2184,7
218,5

Kohlenhydrate (g)
439,4
43,9

Eiweiß (g)
74,5
7,5

Fett (g)
8,6
0,9

Fazit:

Die schnellen Sonntagsbrötchen ohne Gehzeit sind mehr als nur ein einfaches Rezept; sie sind ein Ausdruck von Tradition, Innovation und persönlicher Leidenschaft. In ihnen vereinen sich die Wärme der Familientradition und die Effizienz moderner Küchentechnologien. Dieses Rezept ist das perfekte Beispiel dafür, wie man mit wenig Zeit und einfachen Zutaten köstliche, hausgemachte Bäckerei-Erlebnisse schaffen kann. Dieses Rezept ist nicht nur ein Beweis für Christinas tiefe Verwurzelung und Expertise in der Backkunst, sondern auch ein Zeichen ihrer Innovationsfreude und ihres Wunsches, diese Freude am Backen mit anderen zu teilen. Für alle, die einen geschäftigen Lebensstil haben, aber dennoch den Luxus von frisch gebackenen Brötchen am Sonntagmorgen genießen möchten, bietet dieses Rezept eine ideale Lösung. Es spiegelt die Kombination aus Erfahrung, Autorität, und Vertrauenswürdigkeit wider, die Christina Koch als Expertin in ihrem Feld auszeichnet.

Mehr anzeigen

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr… More »

Kommentare

  1. Ich habe es gestern getestet, es war toll und hat allen hervorragend gemundet.

  2. Ich habe diese Mahlzeit gestern zubereitet.

  3. Gut gemacht! Bitte mehr vergleichbare Rezepte Besten Dank. Beste Grüße Konstantin

  4. Geniales Rezept heutzutage, wo zig Personen beinahe einfach nur noch Fertiggerichte zubereiten.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"