Thermomix® Rezept – Schnelle Sonntagsbrötchen ohne Gehzeit

Die schnellsten Brötchen der Welt - ohne Gehzeit - ein knuspriger Traum


Thermomix® Rezept – Schnelle Sonntagsbrötchen ohne Gehzeit frisch gebacken zum Frühstück, schnell & unkompliziert. Die schnellen Joghurt-Brötchen ohne Gehzeit sind genau das Richtige dafür. Der Teig ist schnell und einfach im Thermomix® geknetet und dann können die Brötchen nach dem Formen auch schon direkt in den kalten Backofen geschoben werden.

Zutaten Thermomix® Rezept – Schnelle Sonntagsbrötchen ohne Gehzeit

  • 1 Würfel Hefe (ca. 42g) oder 2 Pck Trockenhefe
  • 100 g Wasser
  • 100 g Milch
  • 1 Prise
    Zucker
  • 1,5 TL Salz
    400 g Weizenmehl Type 405
  • 200 g Dinkelvollkornmehl
  • 150 g Naturjoghurt 3,5 % Fett
  • etwas Mehl zum Bestäuben

Nährwerte Schnelle Sonntagsbrötchen ohne Gehzeit

Anzahl Portionen: 10


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
2184,7
218,5

439,4
43,9

Eiweiß (g)
74,5
7,5

Fett (g)
8,6
0,9

 

Zubereitung für schnelle Brötchen ohne Gehzeit

Die exakte Anleitung für dieses Backrezept oder Kochrezept finden Interessenten im obigen Video. Dort wird Schrittweise das Rezept erläutert.

1Backofen nicht vorheizen! Hefe, Wasser, Mich und Zucker in den Mixtopf einwiegen, 3 Min. / 37°C / Stufe 2 mischen

2Restliche Zutaten dazugeben und mit dem Spatel kurz unterheben, dann den Teig 3 Min. bei Knetstufe kneten

3Den Teig in 10 Teile aufteilen und zu Brötchen falten und formen (siehe Video).

4Mit etwas Mehl bestäuben und mit dem spatel ca. 1-2 cm einkerben (länglich oder überkreuz).

5Mittlere Schiene im Backofen, 220-240°C Ober/Unterhitze, ca. 30min. Der Backofen wurde nicht vorgeheizt, damit die Brötchen während des Aufheizens noch aufgehen können.

Bestseller Nr. 1
Bäckerei Spiegelhauer Trockenhefe Dry yeast 500g baker quality
  • TEIG TRIEBMITTEL: Hefe ist eine wichtige Zutat, die bei vielen Backerzeugnissen nicht fehlen darf. Der Hefepilz ist ein Teig Treibmittel und sorgt also dafür, dass der Teig aufgeht.
  • INSTANT HEFEPULVER: Die Trockenhefe ist eine länger haltbarere Alternative zu frischer Hefe. 50 Gramm getrocknete Hefe entsprechen dabei etwa 150 Gramm Frischhefe. Geben Sie das Pulver einfach zum Teig hinzu.

Ein Kochrezept Für einen Brötchenteig, bei dem der Teig nicht gehen muss, ist besonders toll wenn man es eilig hat. Haben sie am Abend vergessen ihre Brötchen vorzubereiten, können Sie mit diesem Rezept morgens innerhalb einer Stunde knusprige und duftende Sonntagsbrötchen zaubern.

Dadurch dass der Backofen nicht vorgeheizt wird, wird die Gehzeit im Backofen vorgenommen und die Brötchen gehen während des Aufheizen des Backofens auf. Das ist auch schon der ganze Trick bei der Sache und so spart man sich das Ruhen des Brötchenteigs. Das Ergebnis: Perfekte knusprige Brötchen ohne Gehzeit frisch auf den Frühstückstisch.

Schnelle Sonntagsbrötchen
Schnelle Sonntagsbrötchen – Brötchen ohne Gehzeit

Kommentare

  1. Ich habe es gestern getestet, es war toll und hat allen hervorragend gemundet.

  2. Ich habe diese Mahlzeit gestern zubereitet.

  3. Gut gemacht! Bitte mehr vergleichbare Rezepte Besten Dank. Beste Grüße Konstantin

  4. Geniales Rezept heutzutage, wo zig Personen beinahe einfach nur noch Fertiggerichte zubereiten.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"