Leckeres Backrezept für einen außergewöhnlichen Couscous-Kuchen

Couscous-Kuchen mit wenig Kalorien


Auch wenn Couscous im arabischen und orientalischen Raum sprichwörtlich in aller Munde ist, gilt er hierzulande bisher noch als Exot. Als Beilage wird er inzwischen durchaus alternativ zu Reis, Nudeln oder Kartoffeln geschätzt, doch nur wenige trauen sich an die Weiterverarbeitung. Hier wird gezeigt, wie man einen außergewöhnlichen Couscous-Kuchen zubereiten kann.

Zutaten für den Couscous-Kuchen

  • 250 g Couscous
  • 400 g rote Weintrauben
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 500 g Skyr
  • etwas flüssiger Süßstoff
  • einige Tropfen Vanillearoma
  • 1 TL Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 1 Messerspitze Zitronenschale

Nährwerte Außergewöhnlicher Couscous-Kuchen

Anzahl Portionen: 8


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
1758,3
219,8

Kohlenhydrate (g)
267,9
33,5

Eiweiß (g)
98,9
12,4

Fett (g)
27,4
3,4

Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Bestseller Nr. 1
RUF Bio Zitronenschale gefriergetrocknet mit Zitronenöl, 22er Pack (22 x 5 g)
  • Ganz natürlich: der Inhalt besteht aus 97 % schonend gefriergetrockneter Zitronenschale aus biologischem Anbau, verfeinert mit etwas Zitronenöl.
  • Abrieb einer Zitronenschale immer griffbereit: RUF Bio Zitronenschale ist eine super Alternative zu einer frischen Frucht

Zubereitung des Couscous-Kuchen

  1. Zuerst den Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen.
  2. Den Couscous nach Packungsanweisung zubereiten.
  3. Zwischenzeitlich die Weintrauben waschen, trocknen und in kleine Stücke schneiden.
  4. Die Eier trennen und das Eiweiß zusammen mit der Zitronenschale und einer Prise Salz schaumig aufschlagen.
  5. Den Skyr unter die Weintrauben mischen, dann beides gemeinsam mit dem Eigelb in den Couscous rühren.
  6. Danach das Backpulver, das Mehl, den Süßstoff und das Vanillearoma ebenfalls einrühren.
  7. Zuletzt den Eischnee vorsichtig unterheben.
  8. Die Backform mit etwas Öl einfetten, dann die Couscous-Masse hineingeben und glattstreichen.
  9. Nun wird der Kuchen auf der mittleren Schiene des vorgeheizten Backofens für ca. 45 Minuten gebacken.
  10. Danach herausnehmen, auskühlen lassen und erst dann anschneiden.
Couscous Kuchen
Couscous Kuchen

Eine ausführliche Anleitung für das Backrezept beziehungsweise Kochrezept finden Sie im oben eingefügten Video. Da wird Schrittweise das Rezept erläutert.

Mehr erfahren zur Zubereitung des Couscous-Kuchens

Dieser Couscous-Kuchen ist auf jeder Kaffeetafel etwas ganz Besonderes. Denn wahrscheinlich käme sonst niemand auf die Idee, Couscous zu einem Kuchen zu verarbeiten. Da er außerdem keinen Kristallzucker enthält, greifen hier auch gesundheitsbewusste Genießer gerne ein zweites Mal zu. Statt Couscous kann man auch Bulgur nehmen.

Wir empfehlen folgende Küchenutensilien:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"