Gesunder Ingwer Shot aus dem Thermomix – Immunbooster

Suchst du nach einem leckeren und gesunden Getränk, das dein Immunsystem stärkt und deinen Körper mit Nährstoffen versorgt? Dann solltest du unbedingt unseren Ingwer Shot aus dem Thermomix ausprobieren! Diese einfache und schnelle Rezeptur vereint frischen Ingwer, Orangensaft und andere gesunde Zutaten in einer köstlichen und erfrischenden Mischung. Hier erfährst du alles, was du über diesen gesunden Shot wissen musst!

Dieser Orangen Ingwer Shot zur Stärkung der Abwehr und des Immunsystems ist im Thermomix schnell zubereitet und enthält unheimlich viele Vitamine, Kalium, Phosphat, Folat und so weiter. Denn wir haben Herbst und Herbstzeit ist Erkältungszeit, dann wird es Zeit dass wir unser Immunsystem auf Trab bringen.

Wenn ihr während der kalten Jahreszeit jeden Morgen ein Gläschen Ingwershot aus dem Thermomix (ca. 4cl/40ml) trinkt, tut ihr eurer Gesundheit und Abwehr wirklich einen Gefallen. Ihr seid besser gefeit gegen Erkältungen und vielleicht sogar gegen eine Grippe.

Ingwer ist eine recht unscheinbare Wurzel, die man aber inzwischen in jedem gut sortierten Obst und Gemüsehandel kaufen kann. Ingwer gilt dabei wirklich als Erkältungskiller und hat sehr viele Vitamine wie Vitamin C, Kalium und Phosphat. Dazu kommen noch Orange, Zitrone, Kurkuma und ein Apfel.

Zubereitung Orangen Ingwer Shot im Thermomix

Ingwer Shot Thermomix

Rezept Orangen Ingwer Shot aus dem Thermomix zur Stärkung der Abwehr

Christina Koch AutorinChristina Koch
Dieser Orangen Ingwer Shot zur Stärkung der Abwehr und des Immunsystems ist im Thermomix schnell zubereitet und enthält unheimlich viele Vitamine, Kalium, Phosphat, Folat und so weiter.
4.8 aus 19 Bewertungen
Vorbereitung 10 Minuten
Zubereitung 5 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Gericht Getränke
Küche Deutsche Küche
Portionen 12 Portion/en
Kalorien 52 kcal

Zutaten
  

  • 80-100 g frischer Bio-Ingwer oder konventioneller Ingwer geschält und in kleine Stücke geschnitten
  • 1 Apfel entkernt und halbiert
  • ca. 400 g Orangensaft 100% Fruchtgehalt empfohlen
  • ca. 80 g Zitronensaft 100% Fruchtgehalt empfohlen
  • 1 gestrichener Teelöffel Kurkuma
  • 10 g Honig optional, je nach Süße der Orangen

Anleitungen
 

  • Den Bio-Ingwer von unschönen Stellen befreien. Dann in den Mixtopf geben und 10 Sekunden bei Stufe 10 zerkleinern. Mit einem Spatel nach unten schieben und falls nötig, nochmals 3 Sekunden bei Stufe 10 zerkleinern und den Ingwer nach unten schieben.
  • Den Apfel gewaschen und ungeschält mit einem Apfelschneider oder Messer teilen und in den Mixtopf geben. 400 g Orangensaft und 80g Zitronensaft zugeben
  • 1 Tl Kurkuma zugeben
  • optional 10 g Honig hinzufügen und dann 30 Sekunden bei Stufe 10 pürieren.
  • Die Ingwer-Orangen-Mischung in eine heiß ausgespülte Flasche (ca. 0,5 Liter) füllen und im Kühlschrank aufbewahren.
    Ingwer Shot Thermomix
  • Wer mag, kann den Orangen Ingwer Shot durchsieben, um kein Fruchtfleisch im Getränk zu haben. Ich lasse allerdings das Fruchtfleisch drin, im Text ist beschrieben warum.

Notizen

Infos:
  • Dieses Rezept ergibt ca. 0,5 Liter Orangen Ingwer Shot (12 Portionen á 40 ml).
  • Wenn du es nicht ganz so scharf magst, kannst du etwas weniger Ingwer hinzufügen.
  • Kurkuma hat viele gesundheitliche Vorteile und gibt dem Shot eine schöne goldene Farbe.
  • Der Honig ist optional und kann je nach Geschmack angepasst werden.
  • Um die Haltbarkeit des Shots zu verlängern, bewahre ihn im Kühlschrank auf und trinke ihn innerhalb von 5-7 Tagen.

Nährwerte

entspricht: 1 Portion á 40mlKalorien: 52 kcalKohlenhydrate: 13 gEiweiß: 0.6 gFett: 0.2 gBallaststoffe: 1.5 g

Rezept Video mit Anleitung

Keyword Immunbooster, Ingwer Shot selber machen

FAQ zu Ingwer Shot Thermomix

Ist Ingwershot gut für das Immunsystem?

Ja, Ingwershot kann dazu beitragen, das Immunsystem zu stärken. Ingwer enthält viele Antioxidantien und hat entzündungshemmende Eigenschaften, die dazu beitragen können, Krankheiten und Infektionen abzuwehren. Ingwer enthält auch Gingerol, das hilft, das Immunsystem zu aktivieren und zu stärken. Der hohe Vitamin C-Gehalt von Orangensaft trägt ebenfalls dazu bei, das Immunsystem zu unterstützen.

Der Orangen-Ingwer-Shot kann somit ein wertvoller Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung sein, um das Immunsystem zu stärken. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass ein einzelnes Lebensmittel nicht allein für die Stärkung des Immunsystems verantwortlich ist, sondern dass eine gesunde und ausgewogene Ernährung sowie ein gesunder Lebensstil insgesamt dazu beitragen können, das Immunsystem zu unterstützen.

Sollte ich das Fruchtfleisch drin lassen oder heraus sieben?

Ob du das Fruchtfleisch in deinem Orangen-Ingwer-Shot behalten möchtest oder nicht, hängt von deinen persönlichen Vorlieben ab. Das Fruchtfleisch enthält jedoch viele Ballaststoffe, die gut für die Verdauung sind und dazu beitragen können, dass du länger satt bleibst. Wenn du das Fruchtfleisch nicht magst oder es dich stört, kannst du den Saft durch ein feines Sieb gießen, um es zu entfernen. Wenn du den Saft durch ein Sieb gießt, wird er jedoch möglicherweise weniger dickflüssig und kann sich auch schneller absetzen, sodass du ihn vor dem Trinken kräftig schütteln musst, um ihn wieder zu mischen.

Kann ich Zitronensaft und Orangensaft verwenden, oder sollte er frisch gepresst sein?

Du kannst sowohl frisch gepressten Orangensaft als auch Zitronensaft verwenden oder auch gekaufte Säfte aus 100% Fruchtgehalt verwenden. Wenn du den Saft selbst presst, kannst du sicher sein, dass er frisch ist und keine Konservierungsstoffe oder Zusatzstoffe enthält. Wenn du jedoch keine Möglichkeit hast, den Saft selbst zu pressen, kannst du auch gekauften Saft verwenden, solltest jedoch darauf achten, dass es sich um einen Saft mit 100% Fruchtgehalt handelt, um Zusatzstoffe zu vermeiden.

Es ist jedoch zu beachten, dass frisch gepresster Saft mehr Nährstoffe enthält als gekaufter Saft. Frischer Saft enthält mehr Vitamine, Enzyme und Mineralstoffe, da diese empfindlichen Stoffe im gekauften Saft aufgrund der Verarbeitung und Lagerung möglicherweise verloren gegangen sind. Wenn du also die Möglichkeit hast, frischen Saft zu pressen, ist dies die beste Option.

Muss ich Bio-Ingwer schälen?

Ob du den Ingwer schälen musst oder nicht, hängt davon ab, ob es sich um Bio-Ingwer handelt oder nicht.

Wenn der Ingwer aus konventionellem Anbau stammt, kann es ratsam sein, ihn zu schälen, da konventionell angebaute Ingwer oft Pestizidrückstände aufweist. Das Schälen des Ingwers kann dazu beitragen, diese Rückstände zu entfernen.

Wenn du jedoch Bio-Ingwer verwendest, ist es in der Regel nicht notwendig, ihn zu schälen, da Bio-Ingwer nicht mit Pestiziden behandelt wird. Wenn du den Ingwer dennoch schälen möchtest, um ihn gründlich zu reinigen, solltest du ein scharfes Messer oder einen Löffel verwenden, um die Schale dünn abzuschaben, da sich die meisten Nährstoffe direkt unter der Schale befinden.

Es ist auch zu beachten, dass die Schale des Ingwers einen starken Geschmack hat und den Geschmack des Orangen-Ingwer-Shots beeinflussen kann. Wenn du also den Geschmack der Schale nicht magst, solltest du den Ingwer schälen, unabhängig davon, ob es sich um Bio-Ingwer oder konventionell angebauten Ingwer handelt.

Welche Menge Ingwer Shot sollte ich am Tag zur Stärkung des Immunsystems trinken?

Die meisten Rezepte für Ingwer Shots basieren auf einer Menge von etwa 20 – 40 ml Ingwer Portion 1x täglich zu trinken. Für den Verzehr von Ingwer Shot zur Stärkung des Immunsystems, kann dies von Person zu Person unterschiedlich sein und von vielen Faktoren abhängt, wie Alter, Gewicht, Gesundheitszustand und individuellen Bedürfnissen.

Es wird auch empfohlen, Ingwer Shots nicht auf leeren Magen zu trinken, da dies bei manchen Menschen zu Magenbeschwerden führen kann. Es ist auch wichtig, genügend Wasser zu trinken, um deinen Körper mit ausreichend Flüssigkeit zu versorgen und den Ingwer Shot besser zu verdauen.

Wenn du gesundheitliche Probleme hast oder verschreibungspflichtige Medikamente einnimmst, solltest du vor dem Verzehr von Ingwer Shots immer einen Arzt konsultieren.

Wie viel bringen Ingwer-Shots?

Ingwer-Shots haben viele potenzielle gesundheitliche Vorteile. Ingwer enthält viele Wirkstoffe, darunter Gingerole, Shogaole und Zingiberene, die entzündungshemmende, antioxidative und immunstärkende Eigenschaften haben können.

Einige der potenziellen Vorteile von Ingwer-Shots sind:

  • Entzündungshemmung: Ingwer kann Entzündungen im Körper reduzieren, die mit verschiedenen chronischen Krankheiten wie Arthritis, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs in Verbindung gebracht werden.
  • Verbesserte Verdauung: Ingwer kann helfen, Verdauungsprobleme wie Blähungen, Verstopfung und Übelkeit zu lindern.
  • Stärkung des Immunsystems: Ingwer enthält Antioxidantien und andere Verbindungen, die das Immunsystem stärken und den Körper vor Infektionen schützen können.
  • Verbesserte Durchblutung: Ingwer kann helfen, die Durchblutung zu verbessern und den Blutdruck zu senken.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Ingwer-Shots kein Allheilmittel sind und keine Garantie für eine gute Gesundheit bieten. Es ist wichtig, eine ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil beizubehalten, um langfristige gesundheitliche Vorteile zu erzielen. Wenn du gesundheitliche Probleme hast oder verschreibungspflichtige Medikamente einnimmst, solltest du vor dem Verzehr von Ingwer-Shots immer einen Arzt konsultieren.

Was bewirkt Kurkuma im Ingwer-Shot?

Kurkuma ist eine Gewürzpflanze, die in vielen Kulturen für ihre medizinischen Eigenschaften und als Geschmackszutat verwendet wird. Im Ingwer-Shot kann Kurkuma eine entzündungshemmende und antioxidative Wirkung haben, da es das in Kurkuma enthaltene Curcumin enthält. Curcumin kann dazu beitragen, Entzündungen im Körper zu reduzieren und hat gezeigt, dass es das Immunsystem stimuliert und die Körperabwehr stärkt.

Darüber hinaus kann Kurkuma auch dazu beitragen, den Körper zu entgiften und hat antiseptische Eigenschaften, die dazu beitragen können, Erkältungen und Grippe abzuwehren. Insgesamt kann Kurkuma eine wertvolle Ergänzung für den Ingwer-Shot sein und kann dazu beitragen, dessen positive Wirkungen auf das Immunsystem und die Gesundheit insgesamt zu verstärken.

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr… More »

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"