Rezept für Rosenkohl mal anders

So lecker, dass auch Rosenkohl-Skeptiker überzeugt werden!


Rosenkohl hat einen sehr intensiven Eigengeschmack, der nicht jedermanns Sache ist. Wenn man allerdings ein paar Tricks und Kniffe bei der Zubereitung beherzigt, kann man auch so manchen Rosenkohl-Nörgler davon überzeugen, dass die kleinen Köpfchen einfach richtig lecker sein können. Hier wird der Rosenkohl geröstet und begeistert neben Granatapfel und Apfel nicht nur geschmacklich, sondern auch optisch.

Zutaten für Rosenkohl mal anders

  • 700 g Rosenkohl
  • 1 – 2 Äpfel
  • 1 Granatapfel
  • 1 Limette
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Ahornsirup
  • 2 TL Chilipulver
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer

Nährwerte Rosenkohl mal anders

Anzahl Portionen: 4


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
961,6
240,4

Kohlenhydrate (g)
106,9
26,7

Eiweiß (g)
35,1
8,8

Fett (g)
34,6
8,7

Angaben ohne Gewähr

 

Bestseller Nr. 1
Alnatura Bio Ahornsirup Grad A aus Kanada, 250ml
  • Hochwertiges Naturprodukt mit vielen Mineralstoffen
  • Aromatischer und milder Geschmack

Zubereitung für Rosenkohl mal anders

1. Zuerst den Backofen auf 220 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
2. Den Rosenkohl waschen, putzen, ggf. den Strunk kürzen und die Köpfchen halbieren.
3. In einer Schüssel die halbierten Kohlköpfchen mit Salz, Pfeffer, Chili und Olivenöl würzen.
4. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die gewürzten Kohlhälften darauf ausbreiten.
5. Den Kohl auf der mittleren Schiene für 10 Minuten backen, dann kräftig schütteln und für weitere 10 Minuten backen.
6. In der Zwischenzeit die Limette waschen und die Schale abreiben, dann Saft und Schalenabrieb mit dem Ahornsirup vermengen.
7. Den Granatapfel entkernen, dann den Apfel schälen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
8. Granatapfel und Apfel mit der Limette vermischen und die Sauce mit Chili, Salz und Pfeffer nach Belieben abschmecken.
9. Den gerösteten Rosenkohl aus dem Ofen holen, zurück in die Schüssel geben und mit der fruchtigen Sauce vermischen.
10. Am besten gleich servieren.

Eine umfassende Anleitung für dieses Kochrezept bzw. Backrezept finden Sie im oben eingefügten Video. Da wird Step by Step das Rezept erläutert.

Rosenkohl mal anders
Rosenkohl mal anders

Wissenswertes zum Rezept über Rosenkohl mal anders:

Ein toller Snack, der leicht und lecker daherkommt. Und optisch ist er sowieso der Kracher!

Originally posted 2020-12-06 07:07:00. Republished by Blog Post Promoter

Christina Koch

Schon viele Jahre beschäftige ich mich mit dem Thema Sport und gesunde Ernährung. Da durfte das Thema Kochen natürlich nicht fehlen. Diesen Blog habe ich als Sammlung für Rezepte gestartet. Dazu gebe ich Euch viele Ratschläge zu häufig gestellten Fragen zum Thema Kochen und backen, Küchenmaschinen und Kochgeräten. Außerdem findet ihr die neuesten Trends zum Thema Ernährung, Küche & Lifestyle.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"