Einfaches schnelles Rezept für Mittagessen & Abendessen in 10 Minuten

Ein einfaches schnelles Rezept für Mittagessen & Abendessen, das in 10 Minuten fertig ist. Dazu ist es ein tolles Essen für die ganze Familie. Dies ist ein einfaches Rezept für das Omelett und das Ergebnis wird alle begeistern.

Wenn Sie 10 Minuten Zeit haben, um durch die sozialen Medien zu scrollen, haben Sie sicher auch 10 Minuten Zeit, um zu Hause eine gesundes und einfaches schnelles Rezept für Mittagessen zuzubereiten. Wenn Sie auf der Suche nach einem supereinfachen 10-Minuten-Rezept sind, sind Sie hier genau richtig. Mit wenigen Zutaten haben wir hier eines unserer Lieblingsgerichte zusammengestellt. Sie können es in 3 Varianten zubereiten, was für Abwechslung sorgt. Omelett und seine drei Varianten können wir in wenigen Minuten zubereiten, wenn wir wenig Zeit haben und eine schnelle Mahlzeit brauchen.

Nehmen Sie sich also nur 10 Minuten Zeit für das einfache schnelle Rezept für Mittagessen und Abendessen, statt durch die sozialen Medien zu scrollen. Bereiten Sie dieses nährstoffreichen Omelett zu, das alle notwendigen Proteine, Ballaststoffe und Vitamine enthält. Es ist auch für Sportler als Proteinquelle gut geeignet.

Einfaches Omelett und seine drei Varianten

Entdecken Sie unser Rezept für ein einfaches, perfekt gegartes Omelett sowie 3 Varianten (Käse, Räucherlachs, etc.).

Zutaten für eine Person

Basis-Omelette

  • 2 große Eier
  • Salz
  • 1 TL Butter

Die Kalorienanzahl hängt von der Größe der Eier und der Menge der Butter ab. Im Durchschnitt haben 2 große Eier etwa 140-160 Kalorien und ein Teelöffel Butter hat etwa 30-40 Kalorien. Somit hat ein Omelette mit 2 Eiern und einem Teelöffel Butter insgesamt etwa 170-200 Kalorien.

1. Version

  • Cheddar-Käse oder Gouda
  • Schinken

2. Version

3. Version

  • Spinat
  • Cheddar-Käse oder Gouda
  • Geräucherter Lachs

Zubereitung einfaches schnelles Rezept für Mittagessen

  1. Die Eier in einer Schüssel aufschlagen und mit etwas Salz leicht verquirlen.
  2. Erhitzen Sie eine Pfanne mit etwas Butter. Wenn die Butter geschmolzen ist, geben Sie die Eimischung hinzu und rühren Sie 30 Sekunden lang konstant. Schaben Sie die Ränder ab und lassen Sie das Ganze backen, bis die Oberseite fast gar ist.
  3. Die gewünschten Füllungen hinzufügen und zusammenklappen. Servieren Sie es.

Woher kommt das Omelett?

Das Wort Omelette stammt aus dem Französischen und bezeichnet ein Gericht aus Eiern, die in einer Pfanne gekocht werden. Ein Omelett besteht auf Französisch normalerweise nur aus Eiern, Milch und Gewürzen. In Deutschland gibt es die Bezeichnungen Omelett und Eierkuchen.

Was kommt in das Omelett?

Es gibt viele Rezepte für Omeletts, aber diese beiden Regeln sind immer die gleichen:
1. Verwenden Sie nur ganz frische Eier.
2. Mischen Sie die Zutaten für die Eimischung locker mit einem Quirl.

Für ein Omelett für zwei Personen benötigen Sie etwa vier bis sechs Eier.

Tipp: Wenn Sie möchten, dass das Omelett besonders fluffig wird, können Sie das Eiweiß vorher zu Eischaum schlagen und es dann mit dem Schneebesen vorsichtig unter die restliche Mischung heben. Dann können Sie nach und nach die anderen Zutaten hinzufügen.

Einfaches schnelles Rezept für Mittagessen & Abendessen in 10 Minuten

Einfaches schnelles Rezept für Mittagessen & Abendessen in 10 Minuten

Christina Koch AutorinChristina Koch
Ein einfaches schnelles Rezept für Mittagessen & Abendessen, das in 10 Minuten fertig ist. Ein tolles Essen für die ganze Familie.
4.8 aus 17 Bewertungen
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 45 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Gericht Hauptgerichte
Küche Deutsche Küche
Portionen 4 Portion/en
Kalorien 200 kcal

Zutaten
  

Zutaten für eine Person

    Basis-Omelette

    • 2 große Eier
    • Salz
    • Butter

    Version 2

    • Cheddar-Käse oder Gouda
    • Schinken

    Version 3

    • Zwiebel-Confit Rezept hier: https://kochenkinderleicht.com/zwiebel-confit/
    • Cheddar-Käse oder Gouda
    • Speck

    Version 4

    • Spinat
    • Cheddar-Käse oder Gouda
    • Geräucherter Lachs

    Anleitungen
     

    • Die Eier in einer Schüssel aufschlagen und mit etwas Salz leicht verquirlen.
    • Erhitzen Sie eine Pfanne mit etwas Butter. Wenn die Butter geschmolzen ist, geben Sie die Eimischung hinzu und rühren Sie 30 Sekunden lang konstant. Schaben Sie die Ränder ab und lassen Sie das Ganze backen, bis die Oberseite fast gar ist.
    • Die gewünschten Füllungen hinzufügen und zusammenklappen. Servieren Sie es.

    Nährwerte

    entspricht: 1 BasisomeletteKalorien: 200 kcal
    Keyword einfaches schnelles Rezept für Mittagessen

    Christina Koch

    Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr… More »

    ⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


    Schaltfläche "Zurück zum Anfang"