Gesundes Frühstück: 5 Frühstücksideen zum Abnehmen – ohne Zucker

Gesundes Frühstück zum abnehmen mit wenigen Zutaten schnell zubereiten


Frühstücken Sie dieses Mal ganz gesund. Wir zeigen Ihnen fünf Ideen für ein gesundes Frühstück zum Abnehmen, diese Rezepte sind eignen sich ideal für Veganer. Es sind super einfache Rezepte. Alle diese Frühstücksideen bekommen sie ohne Zucker präsentiert. Viel Spaß beim Nachmachen und noch mehr beim Essen.

Bei allen Rezepten denken wir an gesunde Bestandteile und Gewürze. In der Nährwert Liste finden Interessenten Angaben über Kalorien, Eiweiß, Kohlenhydrate & Fett.

AngebotBestseller No. 1 Blütenzarte Köllnflocken, 500 g
AngebotBestseller No. 3 Echte Kölln Kernige, 10er Pack (10x 500 g)

5 Frühstücksideen zum Abnehmen, auch für Veganer geeignet.

Erste Idee: Pink Smoothie
Hierfür werden benötigt:

  1. 30g Haferflocken,
  2. 5 Cashewkerne,
  3. 2 Datteln,
  4. 60 ml Reisdrink,
  5. 100 g gefrorene Mango und
  6. 50 g gefrorene Himbeeren.
  7. Als Topping kann man frische Himbeeren, Kakao Nibs und Mandelmus verwenden.

Alle Zutaten, außer den Toppings, geben wir in einen Mixer und verrühren die Zutaten zu einem glatten Brei.
Dieser wird dann in eine Schüssel gegeben, die Toppings drauf und fertig ist schon unser erstes, gesundes Frühstück.

Zweiter Tipp: Banana Nut Joghurt
benötigt werden hier:

  1. 100 g Soja Joghurt,
  2. eine Banane,
  3. 3 Datteln,
  4. 30 ml Reisdrink,
  5. Als Topping je 5 g Mandeln und Haselnüsse, 50 g Heidelbeeren
  6. und etwas zuckerfreie Marmelade.

Die Banane, die Datteln und der Reisdrink werden mit einem Mixer glatt verrührt. Dieser Bananen Mix wird dann auf den Joghurt gegeben. Nüsse und Mandeln werden in einer Pfanne braun angeröstet. Die gerösteten Nüsse und Mandeln, sowie auch die Heidelbeeren und die Marmelade werden oben drauf gegeben und fertig ist das zweite Frühstück.

Dritte Idee: Das Erdnussbutter Sandwich
hierzu braucht man:

  1. 2 Scheiben dunkles Brot,
  2. eine Banane (in Scheiben geschnitten)
  3. 3 Walnusshälften,
  4. 30 g Erdnussbutter,
  5. und Mandelsplitter,Man bestreicht zuerst die Brotscheiben mit der Erdnussbutter, legt dort die Bananenscheiben drauf. Zwischenzeitlich rösten wie er die Walnüsse und Mandelsplitter an und streuen diese dann darüber.
    Und schon ist die dritte Idee für unser gesundes Frühstück fertig.

Im Video folgen noch weitere tolle Ideen und zudem die Angaben zu Kalorien und Energiewerten.

Gesundes Frühstück zum abnehmen
Gesundes Frühstück zum abnehmen

 

Kommentare

  1. Meine Familie und ich haben dieses Gericht vorgestern zubereitet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button