Hexensuppe als Partysuppe – Das schnelle und einfache Rezept

Viele Gäste haben sich angekündigt? Hexensuppe als Partysuppe schnell und einfach selbst zubereiten mit einem einfachen Suppen Rezept. Schmackhaft und ruck-zuck, schmeckt wie bei Oma. Alle Zutaten für „Hexensuppe Partysuppe schnell und einfach Rezept“ und die Zubereitung finden Sie im nachfolgenden Rezeptbeitrag ausführlich zum nachkochen erklärt.

Zutaten für die Hexensuppe – Partysuppe

Alle Zutaten reichen für ca. 2 Liter Suppe

  • 500 Gramm Hackfleisch (Rind)
  • 50 Gramm Tomatenmark
  • etwas Öl
  • eine Büchse Gulaschsuppe
  • eine Dose Mais
  • ein Glas Champignons
  • ein Büchse Puszta Salat
  • eine Packung Schmelzkäse
  • ein Becher Sahne
  • eine Dose Mandarinen
  • Salz und Pfeffer

Nährwerte Hexensuppe als
Partysuppe

Anzahl Portionen: 10


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
4153,9
415,4

Kohlenhydrate (g)
80,3
8

Eiweiß (g)
204,4
20,4

Fett (g)
326
32,6

Angaben ohne Gewähr.

Lesen Sie auch: Champignons braten – so geht’s richtig

Zubereitung Hexensuppe Partysuppe schnell und einfach Rezept

  1. Zuerst wird das Hackfleisch, mit etwas Öl, in einem Topf, scharf angebraten.
  2. Jetzt, sobald das Hackfleisch etwas Farbe hat, gebt ihr das Tomatenmark mit hinzu und bratet auch das kurz mit an.
  3. Nun, nachdem das Hackfleisch mit dem Tomatenmark, noch einmal kurz vor sich hin brutzelte, fügt ihr nach und nach alle genannten Zutaten mit hinzu, außer den Mandarinen.
  4. Nach jedem Hinzufügen einer Zutat, solltet ihr immer wieder alles gut durchrühren. So dass sich alles miteinander vermengt.
  5. Beim unterrühren des Schmelzkäse, merkt ihr schon, dass dieser, eurer Hexensuppe, eine gewisse Bindung verleiht.
  6. Jetzt, wo alle Zutaten, außer den Mandarinen, in der Suppe enthalten sind, muss die Suppe, bei geschlossenen Deckel, ca. 5 Minuten vor sich hin köcheln und das bei geringer Hitze.
  7. Danach, sobald die fünf Minuten Kochzeit vorbei sind, schaltet ihr die Herdplatte aus und gebt die Mandarinen noch mit hinzu.
  8. Bevor ihr die Suppe serviert, schmeckt ihr die Hexensuppe ab  und würzt gegebenenfalls mit etwas Salz und Pfeffer nach.
  9. Zu guter Letzt rührt ihr alles noch einmal gut um und die Hexensuppe ist fertig zum Servieren.

Wir wünschen nun viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Hexensuppe als Partysuppe - Das schnelle und einfache Rezept

Christina Koch AutorinChristina Koch
II➤ Hexensuppe als beliebte Partysuppe ✅ Einfach leckeres Rezept für viele Personen ✅ Alle Zutaten und Zubereitung leicht erklärt ✅
4.8 aus 19 Bewertungen
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 45 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Gericht Rezepte
Küche Deutsche Küche
Portionen 10 Portion/en
Kalorien 415.4 kcal

Nährwerte

entspricht: 1 Portion/enKalorien: 415.4 kcal
Keyword Hexensuppe

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr… More »

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"