Rezept für Dressing mit Schmand – Essig/Öl etwas Senf und Zitrone

Heute zeigen wir euch ein leckeres Rezept für Dressing mit Schmand. Die Bezeichnung Schmand wird von dem osteuropäischen Begriff „smetana“ abgeleitet. Dies bedeutet so viel wie Rahm. So handelt es sich beim Schmand um eine Art Sauerrahm, welcher hierzulande nicht nur zum Backen eingesetzt wird, sondern auch gerne für die Herstellung einer Vinaigrette verwendet wird. In der Schweiz hingegen gibt es keinen Schmand, allerdings kann dieser durch Creme Fraiche mit saurem Halbrahm ersetzt werden. Mit einem Mischverhältnis zu 1:1 erhält man einen identischen Fettgehalt.

So bringt Schmand einen Fettgehalt von 20 bis 29% mit. Creme Fraiche, Sahne sowie Schmand haben aber eines gemeinsam – Sie werden alle aus Sahne hergestellt, welche mit Milchsäurebakterien versetzt wird, um den Säureprozess in Gang zu setzen. Das Endprodukt wird dadurch aber nicht nur säuerlich im Geschmack, sondern verändert im gleichen Zuge auch seine Konsistenz. Im Vergleich zu saurer Sahne verfügt Schmand somit eine festere Konsistenz und wird aus diesem Grund nicht nur gerne zum Backen und Kochen verwendet, denn auch ein Dressing mit Schmand kann so manchen Salat schmackhaft verfeinern.

Zutaten für eine Portion Dressing mit Schmand:

  • 150 g Schmand
  • 3 Esslöffel Weißweinessig
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel gemischte Kräuter (Schnittlauch und Petersilie)
  • Ein Spritzer Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • Einen halben Teelöffel Zucker
  • Pfeffer
  • Salz

Nährwerte Rezept für Dressing mit Schmand – Essig/Öl etwas Senf und Zitrone

Anzahl Portionen: 1


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
760
760

Kohlenhydrate (g)
22
22

Eiweiß (g)
5
5

Fett (g)
72
72

Alle Angaben ohne Gewähr.

Zubereitung:

  1. Den Schmand mit dem Zucker, dem Dijon-Senf, dem Zitronensaft, dem Weißweinessig, dem Olivenöl sowie den zuvor gehackten, gemischten Kräutern verrühren. Dafür am besten einen Schneebesen verwenden.
  2. Anschließend das Dressing mit etwas Pfeffer sowie Salz geschmacklich verfeinern.
  3. Bevor das Dressing mit Schmand über den Salat gegeben wird, sollte dieses noch circa eine Viertelstunde durchziehen.

Eisbergsalat Dressing mit Schmand & Zitrone

Ein Dressing mit Schmand eignet sich für jeden Salat

Wer seinen Salat mit einem Dressing mit Schmand verfeinern möchte, aber gerade keinen Schmand im Haus hat, kann diesen auch ersetzen. Eine gute Alternative ist in diesem Fall Creme Fraiche. Ebenso gut eignet sich aber Sauerrahm. Wobei auch Frischkäse alternativ verwendet werden kann, allerdings ist der Geschmack dann weniger säuerlich, welcher aber mit etwas Zitronensaft herbeigeführt werden kann.

Cremige Dressings mit Schmand verfeinert mit frischen Kräutern, Öl, Senf und Essig samt ein paar Gewürzen können in der Regel einen jeden Blattsalat aufwerten, schmecken aber ebenso in einem anderen Gemüsesalat.

Lesen Sie auch: Dressing für Eisbergsalat – Zutaten und Zubereitung

Rezept für Dressing mit Schmand - Essig/Öl etwas Senf und Zitrone

Rezept für Dressing mit Schmand - Essig/Öl etwas Senf und Zitrone

Christina Koch AutorinChristina Koch
Ein cremiges Dressing mit Schmand verfeinert mit frischen Kräutern, Öl, Senf und Essig samt ein paar Gewürzen. >> Rezept und alle Zutaten >>
4.8 aus 18 Bewertungen
Vorbereitung 4 Minuten
Zubereitung 9 Minuten
Gesamtzeit 13 Minuten
Gericht Rezept für Dressing mit Schmand - Essig/Öl etwas Senf und Zitrone
Küche Deutsche Küche
Portionen 1 Portion/en
Kalorien 760 kcal

Zutaten
  

  • 150 g Schmand
  • 3 Esslöffel Weißweinessig
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel gemischte Kräuter Schnittlauch und Petersilie
  • Ein Spritzer Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • Einen halben Teelöffel
  • Zucker
  • Pfeffer
  • Salz

Anleitungen
 

  • Den Schmand mit dem Zucker, dem Dijon-Senf, dem Zitronensaft, dem Weißweinessig, dem Olivenöl sowie den zuvor gehackten, gemischten Kräutern verrühren. Dafür am besten einen Schneebesen verwenden.
  • Anschließend das Dressing mit etwas Pfeffer sowie Salz geschmacklich verfeinern.
  • Bevor das Dressing mit Schmand über den Salat gegeben wird, sollte dieses noch circa eine Viertelstunde durchziehen.

Nährwerte

entspricht: 1 Portion/enKalorien: 760 kcal
Keyword Dressing mit Schmand

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr… More »

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"