Maronensuppe – Thermomix Rezept

Freunde und ich waren im Wald auf Pilzsuche und haben eine fabelhafte Ausbeute an Superfoods aus Pilzen mit nach Hause gebracht. Das meiste waren leckere Maronen, die ich natürlich gleich zubereiten wollte. Ein Lieblingsrezept mit Pilzen ist diese köstliche Maronensuppe. Ich mag dieses Thermomix Rezept besonders, weil ich es mit Pilzen zubereiten kann, die ich selbst gesammelt habe!

Wir lieben den holzigen Geschmack von Pilzen, wie Steinpilzen und Maronen und sind begeistert, wie vielseitig Pilze sind. Und was noch besser ist: Es scheint, dass Maronen ein Super-Lebensmittel sind, das Sie jung hält. Und Waldpilze sind eine Quelle von Selen, das unsere Haut vor Sonnenschäden schützt. Dank meines treuen Freundes, dem Thermomix, ist es ganz einfach, mein selbst gesammeltes Superfood in diese köstliche Maronensuppe zu verwandeln.

Zugegeben, eine Pilzsuppe ist nicht besonders schön anzuschauen, aber sie ist komplex und erinnert uns an unsere ursprüngliche Vergangenheit als Waldbewohner. Die Geschmackserinnerung ruft ein inneres Wissen oder etwas Vertrautes hervor. Irgendwie erdig, warm und urwüchsig.

Zutaten Maronensuppe – Thermomix Rezept

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 25 g Öl
  • 1 St Staudensellerie (oder 50 g normale Sellerie)
  • 1-2 Prise Chilipulver
  • 1 EL Kräuter (nach Geschmack, getrocknet)
  • 400 g Maronen (vor gegart, vakuumverpackt)
  • 900 g Wasser
  • 2 EL Gemüsebrühe Pulver (selbst hergestellt)
  • 100 g Weißwein (trocken)
  • 100 g Sojasahne
  • etwas Salz & Pfeffer

Nährwerte Maronensuppe – Thermomix Rezept

Anzahl Portionen: 6


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
1202
200,3

Kohlenhydrate (g)
169
28,2

Eiweiß (g)
22
3,7

Fett (g)
34
5,7

Alle Angaben ohne Gewähr.
In dem Rezept für Maronensuppe wurde in der Nährwerttabelle normaler Sellerie berechnet mit kcal, Eiweiß, Kohlenhydrate, usw.

Zubereitung der Maronensuppe

  1. Zuerst gebt ihr eine ganze Zwiebel und 2 Zehen Knoblauch in den Mixbehälter.
  2. Beides wird dann, bei geschlossenem Deckel, für 5 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinert.
  3. Dann schiebt ihr mit dem Spatel, alles nach unten, denn es klebt meist, der größere Teil, am Rand des Mixbehälters.
  4. Dazu gebt ihr nun 25 g Öl. Es sollte sich zum braten eignen.
  5. Nun dünstet ihr die Zwiebeln und den Knoblauch, 2,5 Minuten, in der Varomastufe.
  6. Nach den 2,5 Minuten gebt ihr einen El Kräuter und die Prise Chili in den Mixtopf.
  7. Danach folgt die Sellerie und alles 2 Minuten in der Varoma Stufe 1 dünsten.
  8. Jetzt folgen die Maronen und dann alles bei 100°C auf Stufe 1 für 5 Minuten erhitzen.
  9. Ihr schiebt dann, nachdem die 5 Minuten abgelaufen sind, alles wieder mit dem Spatel nach unten.
  10. Dazu geben wir nun die 900 ml Wasser, 100 ml trockenen Weißwein und 2 El vom Suppengrundstock.
  11. Nun wird alles, für 10 Minuten bei 100°C auf Stufe eins, gekocht.
  12. Nach den 10 Minuten Kochzeit gebt ihr in die Maronensuppe 100 ml Sahne. Damit verfeinert ihr diese und kocht sie nochmals, eine Minute, bei 100°C und Stufe 1, auf.
  13. Zuletzt wird alles, für 15 Sekunden, auf Stufe 8, püriert.
  14. Im letzten Gang schmeckt ihr noch mit Salz und Pfeffer ab und fertig ist unsere leckere Maronensuppe.

Wir wünschen viel Spaß beim nachkochen und guten Appetit!

Lesen Sie auch unser Rezept für die beliebteste Partysuppe: Die Hexensuppe

Maronensuppe - Thermomix Rezept

Maronensuppe - Thermomix Rezept

Christina Koch AutorinChristina Koch
Das Maronensuppe Thermomix Rezept eignet sich prima als herbstliche Vorspeise, wenn es mehrere Gänge werden sollen ✅ Zutaten & Zubereitung ✅
4.7 aus 23 Bewertungen
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 45 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Gericht Maronensuppe - Thermomix Rezept
Küche Deutsche Küche
Portionen 6 Portion/en
Kalorien 200.3 kcal

Zutaten
  

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 25 g Öl
  • 1 St Staudensellerie oder 50 g normale Sellerie
  • 1-2 Prise Chilipulver
  • 1 EL Kräuter (nach Geschmack
  • getrocknet)
  • 400 g Maronen (vor gegart
  • vakuumverpackt)
  • 900 g Wasser
  • 2 EL Gemüsebrühe Pulver selbst hergestellt
  • 100 g Weißwein trocken
  • 100 g Sojasahne
  • etwas Salz & Pfeffer

Anleitungen
 

  • Zuerst gebt ihr eine ganze Zwiebel und 2 Zehen Knoblauch in den Mixbehälter.
  • Beides wird dann, bei geschlossenem Deckel, für 5 Sekunden auf Stufe 5 zerkleinert.
  • Dann schiebt ihr mit dem Spatel, alles nach unten, denn es klebt meist, der größere Teil, am Rand des Mixbehälters.
  • Dazu gebt ihr nun 25 g Öl. Es sollte sich zum braten eignen.
  • Nun dünstet ihr die Zwiebeln und den Knoblauch, 2,5 Minuten, in der Varomastufe.
  • Nach den 2,5 Minuten gebt ihr einen El Kräuter und die Prise Chili in den Mixtopf.
  • Danach folgt die Sellerie und alles 2 Minuten in der Varoma Stufe 1 dünsten.
  • Jetzt folgen die Maronen und dann alles bei 100°C auf Stufe 1 für 5 Minuten erhitzen.
  • Ihr schiebt dann, nachdem die 5 Minuten abgelaufen sind, alles wieder mit dem Spatel nach unten.
  • Dazu geben wir nun die 900 ml Wasser, 100 ml trockenen Weißwein und 2 El vom Suppengrundstock.
  • Nun wird alles, für 10 Minuten bei 100°C auf Stufe eins, gekocht.
  • Nach den 10 Minuten Kochzeit gebt ihr in die Maronensuppe 100 ml Sahne. Damit verfeinert ihr diese und kocht sie nochmals, eine Minute, bei 100°C und Stufe 1, auf.
  • Zuletzt wird alles, für 15 Sekunden, auf Stufe 8, püriert.
  • Im letzten Gang schmeckt ihr noch mit Salz und Pfeffer ab und fertig ist unsere leckere Maronensuppe.

Nährwerte

entspricht: 1 Portion/enKalorien: 200.3 kcal
Keyword Maronensuppe Thermomix

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr… More »

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"