7 Tage Rezepte für die ganze Woche – günstig und vegetarisch

7 Tage Rezepte für die ganze Woche – günstig und vegetarisch. Wie wäre es, wenn wir uns in diesem Monat das Ziel setzen würden, weniger Fleisch zu essen? Das mag für manche auf den ersten Blick schwierig erscheinen, aber es ist nicht so kompliziert wie es aussieht.

Aus diesem Grund haben wir einfache und schnelle 7 Tage Rezepte für die ganze Woche – günstig und vegetarisch zusammengestellt, die sich hervorragend als Hauptgericht für ein Familienessen eignen. Da man seine Essgewohnheiten nur Schritt für Schritt ändern kann, können Sie ein oder zwei vegetarische Rezepte pro Woche in Ihren Speiseplan aufnehmen. Lassen Sie also das Fleisch weg und machen Sie Platz für Hülsenfrüchte, Linsen, Tofu und Tempeh. Vielleicht sind Sie ja auch überrascht, wie lecker die fleischlose Ernährung sein kann?

Zutaten 7 Tage Rezepte für die ganze Woche – günstig und vegetarisch

Rezept für vegane Bolognese

  • 2 Zwiebeln
  • Knoblauch
  • 2 Möhren
  • 3 Fenchelstangen
  • Öl
  • Rotwein
  • 1 Dose Tomaten
  • 1 Pck. passierte Tomaten
  • 5 EL Tomatenmark
  • 2 Pck. veganes Hack
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 TL Zucker
  • Kräuter

Nährwerte der veganen Bolognese

Anzahl Portionen: 6


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
1562
260,3

Kohlenhydrate (g)
80
13,3

Eiweiß (g)
110,1
18,4

Fett (g)
77,1
12,9

In der Nährwerttabelle finden sie das Rezept für vegane Bolognese ohne Beilage oder Nudeln berechnet.

Angaben ohne Gewähr.

Zubereitung 7 Tage Rezepte für die ganze Woche – günstig und vegetarisch

Rezept für vegane Bolognese

  1. Zwei Zwiebeln schälen und halbieren und in feine Würfel schneiden. Mit den Knoblauchzehen verfahren wir ähnlich, die Zehen können wir aber auch einfach in feine Scheiben schneiden. Die Möhren werden geschält und in Stücke geschnitten und auch die Fenchelstangen schneiden wir in grobe Stücken.
  2. Wir schnappen uns einen Topf und erhitzen in diesem Topf etwa 50 Milliliter Öl. Bei unserer Zubereitung haben wir Olivenöl verwendet. Wir geben alles Kleingeschnittene nun in den Topf und lassen es für etwa 5 Minuten lang andünsten.
  3. Danach einfach mit etwa 65 Milliliter Wein ablöschen. Kurz umrühren und dann eine Dose Tomaten und eine Dose passierte Tomaten hinzugeben. Nun können wir die Bolognese für circa 15 Minuten einkochen lassen.
  4. In der Zwischenzeit können wir die Soße mit 5 Esslöffel Tomatenmark, etwas Salz und Pfeffer, 2 Teelöffel Zucker und einigen Kräuter abschmecken. Außerdem können wir in einer Pfanne 2 Packungen veganes Hack anbraten. Ist das Hack gut angebraten, dann kann es mit in die Soße und nochmal für 5 Minuten geköchelt werden.
  5. Dazu kann man natürlich eine Pasta kochen lassen und dann zusammen mit der vegetarischen Bolognese zusammen anrichten und genießen.

Weitere günstige vegetarische Rezepte finden Sie hier: https://kochenkinderleicht.com/guenstiges-essen-fuer-ganze-woche-mittagessen-rezepte/

Rezept für vegane Bolognese

7 Tage Rezepte für die ganze Woche - günstig und vegetarisch

Christina Koch AutorinChristina Koch
7 Tage Rezepte für die ganze Woche - günstig und vegetarisch als Günstige Rezepte für die ganze Woche selbst zubereiten mit diesem kinderleichten Rezept
4.8 aus 18 Bewertungen
Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 45 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde
Gericht Hauptgerichte - vegan
Küche Deutsche Küche
Portionen 6 Portion/en
Kalorien 260.3 kcal

Zutaten
  

Zutaten für vegane Bolognese

  • 2 Zwiebeln
  • Knoblauch
  • 2 Möhren
  • 3 Fenchelstangen
  • Öl
  • Rotwein
  • 1 Dose Tomaten
  • 1 Pck. passierte Tomaten
  • 5 EL Tomatenmark
  • 2 Pck. veganes Hack
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 TL Zucker
  • Kräuter

Anleitungen
 

Rezept für vegane Bolognese
  • Zwei Zwiebeln schälen und halbieren und in feine Würfel schneiden. Mit den Knoblauchzehen verfahren wir ähnlich, die Zehen können wir aber auch einfach in feine Scheiben schneiden. Die Möhren werden geschält und in Stücke geschnitten und auch die Fenchelstangen schneiden wir in grobe Stücken.
  • Wir schnappen uns einen Topf und erhitzen in diesem Topf etwa 50 Milliliter Öl. Bei unserer Zubereitung haben wir Olivenöl verwendet. Wir geben alles Kleingeschnittene nun in den Topf und lassen es für etwa 5 Minuten lang andünsten.
  • Danach einfach mit etwa 65 Milliliter Wein ablöschen. Kurz umrühren und dann eine Dose Tomaten und eine Dose passierte Tomaten hinzugeben. Nun können wir die Bolognese für circa 15 Minuten einkochen lassen.
  • In der Zwischenzeit können wir die Soße mit 5 Esslöffel Tomatenmark, etwas Salz und Pfeffer, 2 Teelöffel Zucker und einigen Kräuter abschmecken. Außerdem können wir in einer Pfanne 2 Packungen veganes Hack anbraten. Ist das Hack gut angebraten, dann kann es mit in die Soße und nochmal für 5 Minuten geköchelt werden.
  • Dazu kann man natürlich eine Pasta kochen lassen und dann zusammen mit der vegetarischen Bolognese zusammen anrichten und genießen.

Nährwerte

entspricht: 1 Portion/enKalorien: 260.3 kcal

Rezept Video mit Anleitung

Keyword 7 Tage Rezepte für die ganze Woche

Mehr anzeigen

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr… More »

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"