3 Mittagessen Rezepte mit dem Thermomix für Schulkinder

Meine Liebe zum Kochen begann in meiner Kindheit, umgeben von den Aromen und Geräuschen der Küche meiner Mama. Diese Erinnerungen prägten mich und führten zu meiner heutigen Leidenschaft für das Kochen mit dem Thermomix. Als Mutter weiß ich, wie herausfordernd es sein kann, gesunde, leckere Mahlzeiten zuzubereiten, die auch den wählerischen kleinen Gaumen gefallen. Durch jahrelange Erfahrung und Experimentieren in meiner Küche habe ich gelernt, wie man im Handumdrehen nahrhafte und köstliche Mahlzeiten zubereitet. In diesem Artikel teile ich 3 Mittagessen Rezepte mit dem Thermomix für Schulkinder, die nicht nur bei den Kindern, sondern auch bei ihren Freunden beliebt sind.

Im erstellten Beitrag stellen wir 3 verschiedene Rezepte vor, die hoffentlich zum Nachmachen anregen.

Zubereitung und Zutaten für 3 Mittagessen Rezepte für die Schulkinder

1. Rezept: Käse Kartoffeln mit Hackbällchen

Zutaten

  • gekochte Kartoffeln geviertelt
  • etwas Parmesan
  • Paprikastücke
  • Hackfleisch, zu Bällchen geformt
  1. Zuerst das Hackfleisch mit etwas Senf, Knoblauch, Zwiebeln, Paprika edelsüß, Salz und Pfeffer würzen.
  2. Dann die Zutaten alle auf einem Backblech gleichmäßig verteilen und dann bei 220 Grad im vorgeheizten Backofen, für ca 30 Minuten garen.
  3. Abschließend servieren kann man dieses Gericht unter anderem mit etwas Kräuterquark oder Creme fraiche.

2. Rezept: Ofen Tortellini

Zutaten

  • vorgekochte Tortellini mit Spinat-Ricotta-Füllung, aus dem Kühlregal.
  • eine Sahnesoße, verfeinert mit etwas Tomatenmark und Gewürzen.
  • in Stücke geschnittene Würstchen, diese werden angebraten.
  • TK Erbsen.
  • etwas gekochten Schinken.

Sämtliche Zutaten in eine Auflaufform geben, dann kommt etwas Käse obendrauf und das ganze bei ca. 200 Grad für 20 Minuten überbacken.

Abschließend kann der leckere Tortellini Auflauf auch schon serviert werden.

3. Rezept: Lunchbox-Frikadellen

Frikadellen gehen eigentlich immer. Und man kann Sie auch gut kalt essen. Sie sind mindestens genauso lecker wie warm. Beim Gemüse könnnen Sie natürlich variieren, je nahdem, was Ihre Kinder mögen.

Zutaten

  • 100 g Parmesankäse klein gewürfelt
  • 40 g Grünkohlblätter grob gehackt, Stiele entfernt (oder anderes Gemüse wie Zucchini, Spinat)
  • 500 g normales Hackfleisch vom Rind
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Zwiebelpulver, oder 1/2 Zweibel klein geschnitten
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver, oder 1/2 Zehe klein geschnitten
  • eine Prise Pfeffer
  • Öl zum Braten
  1. Geben Sie den Parmesan und den Grünkohl in den Mixtopf und mixen und zerkleinern Sie 5 sec/Stufe 9. Dann alles mit dem Spatel nach unten schieben
  2. Fügen Sie die restlichen Zutaten, außer dem Öl, hinzu und mixen Sie 5 Sekunden lang bei Stufe 4 oder bis alles gut vermischt ist.
  3. Formen Sie kleine Frikadellen und braten Sie sie in einer mittelgroßen Pfanne, bis sie goldbraun und gar sind.

Anmerkungen

  • Verlängern Sie bei Schritt 1 bei Bedarf die Zeit zum Zerkleinern.
  • Verlängern Sie in Schritt 2 bei Bedarf die Mixzeit, bis alles gut vermischt ist.

3 Mittagessen Rezepte mit dem Thermomix für die Schulkinder

Nährwerte, wie Eiweiß, Kohlenhydrate, Kalorien beziehungsweise Fett können wir bei Rezeptsammlungen bedauerlicherweise nicht angeben.

Lesen Sie auch: Frische Erbsen kochen für Anfänger

3 Mittagessen Rezepte mit dem Thermomix für Schulkinder

3 Mittagessen Rezepte mit dem Thermomix für Schulkinder

Christina Koch AutorinChristina Koch
II➤ Ideen für jeden Tag ✅ 3 Mittagessen Rezepte mit dem Thermomix für Schulkinder als Mittagessen selber zubereiten. ✅
4.8 aus 25 Bewertungen
Vorbereitung 5 Minuten
Zubereitung 20 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht Hauptgerichte
Küche Deutsche Küche
Portionen 1 Portion/en
Kalorien 252.2 kcal

Zutaten
  

  • gekochte Kartoffeln geviertelt
  • etwas Parmesan
  • Paprikastücke
  • Hackfleisch zu Bällchen geformt

Anleitungen
 

  • Zuerst das Hackfleisch mit etwas Senf, Knoblauch, Zwiebeln, Paprika edelsüß, Salz und Pfeffer würzen. Dann die Zutaten alle auf einem Backblech gleichmäßig verteilen und dann bei 220 Grad im vorgeheizten Backofen, für ca 30 Minuten garen. Abschließend servieren kann man dieses Gericht unter anderem mit etwas Kräuterquark oder Creme fraiche.

Nährwerte

entspricht: 1 Portion/enKalorien: 252.2 kcal
Keyword 3 Mittagessen Rezepte

Fazit

Das Kochen mit dem Thermomix hat mir als Mutter geholfen, die täglichen Herausforderungen in der Küche spielend zu meistern. Die hier vorgestellten Rezepte sind mehr als nur einfache Gerichte; sie sind das Ergebnis meiner Leidenschaft und jahrelangen Erfahrung. Sie bieten eine gesunde, schmackhafte und kindgerechte Lösung für das Mittagessen und zeigen, dass man mit Kreativität und den richtigen Werkzeugen Mahlzeiten zaubern kann, die die ganze Familie lieben wird. Mein Ziel ist es, andere Eltern zu inspirieren und ihnen zu zeigen, dass Kochen mit Freude und Leichtigkeit verbunden sein kann.

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr umfangreiches Wissen in den Bereichen Kochen, Backen und den Einsatz des Thermomix einen Namen gemacht. Christina, die in einer Familie aufgewachsen ist, in der das gemeinsame Kochen und Backen eine zentrale Rolle spielte, hat diese Leidenschaft von klein auf gelebt und gepflegt. Obwohl sie keine Bücher verfasst hat, konnte Christina ihre Leidenschaft und ihr Fachwissen durch eine andere, moderne Plattform teilen: YouTube. Mit großer Begeisterung produzierte sie eine Zeit lang… More »

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"