Schaschlik nach Omas Rezept mit Paprikareis – Omas Schaschliktopf

So können Sie Schaschlik nach Omas Rezept einfach zubereiten mit Kochanleitung und einfacher Schritt-für-Schritt-Anleitung. Omas Schaschliktopf ist ein wirklich leckeres Schaschlik Rezept mit Paprikareis. Und Sie könnten es billig kochen mit Lidl Produkten.

Dieses Rezept für Schaschlik nach Omas Rezept mit Paprikareis ist eine gesündere Version des traditionellen Schaschliks am Spieß und vom Grill. In der krimtatarischen Sprache bedeutet das Wort „Schisch“ Spieß und das Wort „Schaschlik“ bedeutet etwas auf einem Spieß. Es wurde in Zentralasien zum populären Begriff für das, was die Türken Shish Kebab nennen.

Zutaten Schaschlik nach Omas Rezept

  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 TL Paprika
    edelsüß
  • 5 EL Öl
  • 600 g Schweinesteaks
  • 3 Zwiebeln
  • 1 rote Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 300 g Langkornreis
  • 3 EL Tomatenmark
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 20 g frische Petersilie

Nährwerte Omas Schaschliktopf

Anzahl Portionen: 4


Nährwerte
Gesamt
pro Portion

Kalorien (kcal)
2594,4
648,6

Kohlenhydrate (g)
128
32

Eiweiß (g)
183,6
45,9

Fett (g)
145,6
36,4

Angaben ohne Gewähr.

Zubereitung Schaschlik nach Omas Rezept

  1. Zu Beginn heizen wir den Grill an. Währenddessen schälen wir eine Knoblauchzehe und hacken diese in feine Stücke. In einer zusätzlichen Schüssel vermischen wir Paprikapulver mit 2 Esslöffeln Öl. In dieser Mischung marinieren wir die Fleischstücke. Bevor wir das Fleisch marinieren waschen wir es unter warmen Wasser ab und tupfen es trocken.
  2. Dann die Zwiebeln schälen und halbieren wir. Die 2 Zwiebeln werden in dünne Spalten geschnitten und der Rest einfach klein gewürfelt. Die Paprika wird gewaschen und vom Strunk und den Kernen getrennt. Die Paprika wird halbiert und jeweils eine Hälfte fein gewürfelt und die andere Hälfte in grobe Stücken geschnitten.
  3. Dann nehmen wir uns einen Topf hervor und stellen diesen auf eine Herdplatte. Den Herd auf die höchste Stufe stellen und dann ein Esslöffel Öl erhitzen. Hier geben wir nun die feingewürfelte Zwiebel und Paprika hinzu und lassen es für 3 Minuten andünsten.
  4. Danach geben wir Ries und Tomatenmark hinzu und lassen es kurz für eine Minute anbraten. Das Essen gießen wir mit Brühe auf und schmecken es mit Salz und Pfeffer ab. Aufkochen lassen und dann zugedeckt für 15 Minuten ausquellen lassen. Falls nötig etwas mehr Brühe hinzufügen.
  5. Die groben Fleischstücken, Zwiebelspalten und Paprikastücken reihen wir nun auf insgesamt 8 Spießen auf. Die Spieße mit etwas Öl einpinseln und auf einen Grill legen. Für insgesamt 10 bis 12 Minuten lassen wir sie nun goldbraun kross grillen.
  6. Währenddessen können wir die Petersilie waschen und die Blätter fein hacken. Diese können wir unter den Reis heben und noch einmal abschmecken. Nun können wir alle Bestandteile auf einem Teller zusammen anrichten und genießen.

Was ist eigentlich Schaschlik?

Das traditionelle Schaschlik aus Lamm und Ziege war ein beliebtes Picknickessen in Zentralasien, dem Kaukasus und Russland. Im Kaukasus gab es Schafe im Überfluss, so dass Schaschlik aus Hammelfleisch die naheliegende Wahl war. Aber in Russland ist das Fleisch der Wahl meist Schweinefleisch, Fisch oder Huhn. Einem Artikel in www.rbth.com zufolge nehmen die Massen bei einem so kurzlebigen Sommer das Picknicken und Grillen ernst.

Mariniertes Fleisch wird zusammen mit Gemüse gegrillt und mit Reis, Fladenbrot und einer Granatapfelsoße serviert. Die Russen nehmen ihr Schaschlik sehr ernst und es gibt den ganzen Sommer über viele Wettbewerbe um die beste Marinade.

Anleitung für das Schaschlikrezept

Lesen Sie auch: So geht das Rezept für leckeren Imbissbuden Schaschlik

Schaschlik nach Omas Rezept

Schaschlik nach Omas Rezept mit Paprikareis - Omas Schaschliktopf

Christina Koch AutorinChristina Koch
Schaschlik nach Omas Rezept einfach zubereiten >> Mit Video und einfacher Schritt-für-Schritt-Anleitung. > Ein so leckeres Schaschlikrezept
4.8 aus 17 Bewertungen
Vorbereitung 25 Minuten
Zubereitung 55 Minuten
Gesamtzeit 1 Stunde 20 Minuten
Gericht Hauptgerichte
Küche Deutsche Küche
Portionen 4 Portion/en
Kalorien 648.6 kcal

Zutaten
  

  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 TL Paprika edelsüß
  • 5 EL Öl
  • 600 g Schweinesteaks
  • 3 Zwiebeln
  • 1 rote Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 300 g Langkornreis
  • 3 EL Tomatenmark
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer
  • 20 g frische Petersilie

Anleitungen
 

  • Zu Beginn heizen wir den Grill an. Währenddessen schälen wir eine Knoblauchzehe und hacken diese in feine Stücke. In einer zusätzlichen Schüssel vermischen wir Paprikapulver mit 2 Esslöffeln Öl. In dieser Mischung marinieren wir die Fleischstücke. Bevor wir das Fleisch marinieren waschen wir es unter warmen Wasser ab und tupfen es trocken.
  • Dann die Zwiebeln schälen und halbieren wir. Die 2 Zwiebeln werden in dünne Spalten geschnitten und der Rest einfach klein gewürfelt. Die Paprika wird gewaschen und vom Strunk und den Kernen getrennt. Die Paprika wird halbiert und jeweils eine Hälfte fein gewürfelt und die andere Hälfte in grobe Stücken geschnitten.
  • Dann nehmen wir uns einen Topf hervor und stellen diesen auf eine Herdplatte. Den Herd auf die höchste Stufe stellen und dann ein Esslöffel Öl erhitzen. Hier geben wir nun die feingewürfelte Zwiebel und Paprika hinzu und lassen es für 3 Minuten andünsten.
  • Danach geben wir Ries und Tomatenmark hinzu und lassen es kurz für eine Minute anbraten. Das Essen gießen wir mit Brühe auf und schmecken es mit Salz und Pfeffer ab. Aufkochen lassen und dann zugedeckt für 15 Minuten ausquellen lassen. Falls nötig etwas mehr Brühe hinzufügen.
  • Die groben Fleischstücken, Zwiebelspalten und Paprikastücken reihen wir nun auf insgesamt 8 Spießen auf. Die Spieße mit etwas Öl einpinseln und auf einen Grill legen. Für insgesamt 10 bis 12 Minuten lassen wir sie nun goldbraun kross grillen.
  • Währenddessen können wir die Petersilie waschen und die Blätter fein hacken. Diese können wir unter den Reis heben und noch einmal abschmecken. Nun können wir alle Bestandteile auf einem Teller zusammen anrichten und genießen.

Nährwerte

entspricht: 1 Portion/enKalorien: 648.6 kcal
Keyword Schaschlik nach Omas Rezept

Christina Koch

Christina Koch ist eine passionierte Köchin und Bäckerin, deren Wurzeln tief in einer Familientradition dieser Künste verankert sind. Mit 54 Jahren hat sie sich durch ihre bemerkenswerte Erfahrung und ihr… More »

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"